VG-Wort Pixel

Heidi Klum Darum müssen ihre Kinder nachts zur Schule

Ein Late-Night-Auftritt ist für Heidi Alltag - genau wie jetzt auch für ihre Kinder.
Mehr
Heidi Klum dreht eine neue Staffel von "Germany's next Topmodel". Für ihre Kinder hat der Deutschlandbesuch eine unangenehme Nebenwirkung.

Heidi Klum ist wieder da: Seit ein paar Wochen ist sie mit ihrer Familie zurück in Deutschland, bummelt durch Berlin, feiert Thanksgiving und dreht die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel". Dabei genießt sie es sichtlich, ihre Familie um sich zu haben. Auch ihre Kinder freuen sich über den Tapetenwechsel - auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen müssen.

Späte Schule ist Pflicht

Denn eine Bedingung für ihren Deutschland-Aufenthalt ist, dass sie Schule und Hausaufgaben nicht schleifen lassen dürfen. In der Praxis heißt das für die Kinder, dass sie viele Spätschichten einlegen und sich mitunter auch nachts um ihre Hausaufgaben kümmern müssen. Doch das funktioniert laut Heidi sehr gut - schlimmer ist für ihre Kids eher, dass ihre Mama manchmal etwas macht, das ihnen total peinlich ist - seht selbst!

Brigitte

Mehr zum Thema