VG-Wort Pixel

Prinz Harry und Herzogin Meghan Wiedersehen mit der Royal Family geplant

Prinz Harry und Meghan Markle sollen schon bald in die Heimat des Prinzen zurückkehren
Mehr
Meghan und Harry haben seit ihrem Umzug in die USA ein eher angespanntes Verhältnis zur Royal Family - dennoch wollen sie Berichten zufolge diesen Sommer ins Königreich für einen Familienbesuch zurückkehren.

Dass Prinz Harry und Meghan Markle sich jetzt schon sehr lange nicht mehr in Großbritannien blicken ließen, hat natürlich nicht nur mit der schlechten Stimmung innerhalb der Familie zu tun - auch die Coronapandemie machte es ihnen im vergangenen Jahr unmöglich, über den Atlantik zu fliegen. Doch dieses Jahr soll es Berichten zufolge endlich wieder ein Familientreffen der gesamten Familie geben.

Ein besonderes Jubiläum für die Royals

Der Dreh- und Angelpunkt des Familientreffens soll einerseits die große Militärparade "Trooping the Colours" sein, die für die Royals schon immer ein Pflichttermin gewesen ist. Gleichzeitig steht auch ein ganz besonderes Jubiläum an, das ein mehr als würdiger Anlass für ein Wiedersehen von Harry und Meghan mit der restlichen Familie ist - und vielleicht auch zur ersten Versöhnung nach der Krise beitragen kann.

Brigitte

Mehr zum Thema