VG-Wort Pixel

"Wählt keinen Mörder" Sharon Stone bangt um das Leben ihrer Schwester

Sharon Stone: Verzweifelt über das katastrophale Corona-Krisenmanagement
Mehr
Sharon Stone offenbart, dass ihre Schwester an Covid-19 erkrankt ist, und ums Überleben kämpft. Im Video seht ihr, warum sie vor allem ein Mensch so besonders wütend an dieser Situation macht.

Sharon Stone hat keine Geduld auf eine perfekt inszenierte Ansprache: Ungefiltert und wütend richtet sie sich auf Instagram an ihre Fans und erzählt offen, dass ihre Schwester in akuter Lebensgefahr schwebt und es nicht gut für sie aussieht. Sollte der Krankheitsverlauf tödlich sein, hätte Sharon Stone innerhalb kürzester Zeit drei Familienmitglieder an das Coronavirus verloren - und das macht sie verdammt sauer.

Die Verantwortung an der Katastrophe trägt der Präsident

Während andere Länder das Coronavirus mit sinnvollen Gegenmaßnahmen schnell einigermaßen unter Kontrolle kriegen konnten, gibt es bis jetzt immer noch keine einheitliche Strategie in den USA, wie die Pandemie bekämpft werden soll. Stattdessen gibt es stark widersprüchliche Aussagen von US-Präsident Donald Trump, der für Sharon Stone ganz klar die Ursache für viele vermeidbare Todesfälle ist. Im Video seht ihr ihre emotionale Ansprache - und den dringenden Appell an ihre Instagram-Follower.

heh Brigitte

Mehr zum Thema