VG-Wort Pixel

Oliver + Amira Pocher Fans machen sich Sorgen um das Baby des Paares, aber...

Oliver und Amira Pocher
Oliver und Amira Pocher
© imago images
Seit Dezember 2020 sind Oliver und Amira Pocher zu viert. Kurz nach Weihnachten durfte sich das Paar erneut über Nachwuchs freuen. Ein Instagram-Posting der Zweifach-Mama gab den Fans jetzt Grund zur Sorge – diese konnte ihnen Amira aber zum Glück nehmen.

Im Dezember sind Amira, 28, und Oliver Pocher, 42, zum zweiten Mal gemeinsam Eltern geworden. Die Geburt verlief kompliziert. "Ich habe gespürt, da stimmt was nicht", so die 28-Jährige. Am Ende ist zum Glück alles gut gegangen und ihr Sohn ist wohlauf. 

Amira Pocher erkundigt sich nach Atemüberwachungsgeräten für Babys

Doch jetzt machen sich ihre Fans Sorgen um den kleinen Mann, denn die Ehefrau von Oliver Pocher sucht auf Instagram nach einem Atemüberwachungsgerät. "Hat jemand Erfahrungen mit Atmungsüberwachung für Babys?", will sie von ihrer Community wissen. Die Frage löst bei den Instagram-Usern Unbehagen aus. Gibt es Komplikationen mit dem jüngsten Spross im Hause Pocher?

Amira Pocher beruhigt ihre Fans: Es ist alles okay!

Doch die Mutter von zwei Kindern konnte ihre Follower beruhigen. "Ihr lieben, bei uns ist alles gut. Viele Fragen sich warum ich mir so etwas anschaffen möchte. Ich will einfach ruhiger schlafen und mein Gefühl sagt mir, ich soll so etwas kaufen." Und weiter berichtet sie, warum sie in diesem Fall auf ihr Gefühl hören will. "Wenn ich es nicht machen würde und dann etwas passiert, würde ich mir das niemals verzeihen. Darum höre ich, wie immer, auf mein Gefühl", so die 28-Jährige. 

Verwendete Quellen:instagram.com

Dieser Artikel ist ursprünglich auf GALA.de erschienen.

cba

Mehr zum Thema