Palina trauert um Freundin: Modedesignerin mit 29 Jahren gestorben

Große Trauer um Karina Pavlova. Nur knapp eine Woche nach ihrem 29. Geburtstag verstarb die Modedesignerin. Schauspielerin Palina Rojinski und weitere Stars sind sehr betroffen.

Schwerer Abschied

Auf Instagram verabschieden sich Palina Rojinski und viele Fans von Karina Pavlova. Am 31.01.2020 verstarb die junge Modedesignerin. Darauf teilte Palina mehrer Bilder und Videos von den beiden und kommentierte diese mit vielen Herz-Emojis. Die Bilder und Videos zeigen, wie eng sie miteinander waren – sie lachen, sie feiern, sie tanzen. Momente, die bestimmt für immer in Palinas Erinnerungen bleiben werden. 

Auch Rapper Ufo361 verabschiedete sich mit einem Post in seiner Instagram-Story von Karina. Zu sehen ist ein Bild von ihr und die Überschrift "Ruhe in Frieden". Zahlreiche Fans besuchen Karinas Profil und hinterlassen Trauer-Botschaften. So kommentiert ein Fan: "So unglaublich traurig! So ein besonderer Mensch! Deine Ausstrahlung war unbeschreiblich! Ich wünsche der Familie und den Freunden sehr viel Kraft! Karuschkin Ruhe in Frieden."

Was war die Todesursache?

Die Todesursache ist noch nicht bekannt. 2017 offenbarte Karina in einem Interview mit "Refinery 29", dass zwei Jahre zuvor bei ihr ein Gehirntumor entfernt werden musste. Doch ob das der Grund für ihren Tod ist, wurde nicht bestätigt. Karinas Trauerfeier findet am 06.02.2020 um 10:30 Uhr in der Kapelle auf den Sophien Friedhof II, Bergstraße 29, statt. Dabei war es Karinas Wunsch, dass nicht getrauert, sondern das Leben gefeiert werden soll. Auch der Dresscode der Trauerfeier entspricht ganz der Modedesignerin: Farbenfroh und Fashionable. 

Wir wünschen ihrer Familie, Verwandten und Freunden viel Kraft und sind in Gedanken bei ihnen. 

Verwendete Quellen: Instagram, Refinery29

cr
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.