Eklat auf Buchmesse: Hier geht Patricia Blanco auf ihren Vater los!

Seit zwölf Jahren haben sie sich nicht mehr gesehen und sich nur über die Medien angegiftet. Doch das reicht jetzt nicht mehr! Auf der Frankfurter Buchmesse ist Patricia Blanco auf ihren Vater losgegangen. 


Auf der Frankfurter Buchmesse wurde es am Samstag plötzlich ganz schön laut. Patricia Blanco stürmt wutentbrannt den Messestand, an dem ihr Vater Roberto Blanco gerade seine Autobiografie 'Von der Seele' vorstellt.

Der Grund: Der Schlagerstar gesteht in seinem Buch, dass er seiner Ex-Frau Mireille niemals treu war.

​Patricia Blanco holt zum medienwirksamen Gegenschlag aus

Zu viel für seine Tochter, die ihn daraufhin mit einem Kamerateam im Schlepptau in aller Öffentlichkeit lauthals zur Rede stellt. "Wie konntest du das meiner Mutter antun?", schreit die 46-Jährige ihren Vater an – und wird kurz darauf von Sicherheitsbeamten abgeführt.

Roberto Blanco hingegen hat seine Tochter laut eigenen Aussagen im ersten Moment nicht einmal erkannt. "Wer sind Sie?" schreit er zurück. 

So richtig überraschend kommt dieser Eklat aber wohl nicht. Seit zwölf Jahren haben sich Vater und Tochter nicht mehr gesehen, bekriegen sich dafür aber in regelmäßigen Abständen über die Medien.


"Das hat mir gutgetan. Ich fühle mich jetzt freier"

Patricia Blanco bereut ihren Auftritt daher nicht. Ganz im Gegenteil. Der 'Bild' erklärt sie exklusiv:

Ich habe meinem Vater die Meinung gesagt, weil ich die Ehre meiner Mutter und auch meine Ehre verteidigen musste. Er schaute mich dabei an, als stünde der Leibhaftige vor ihm. Ich weiß nicht, was er getan hätte, wenn ich mit ihm allein gewesen wäre. [...] Das hat mir gutgetan. Ich fühle mich jetzt freier.

"Meine Tochter ist für mich gestorben"

Roberto Blanco ist hingegen noch immer fassungslos und zieht nach dem Buchmessen-Drama jetzt Konsequenzen. Das Boulevard-Blatt zitiert ihn:

Ich finde ihr Verhalten asozial und beschämend. Die Aktion war ein abgekartetes Spiel, damit sie Aufmerksamkeit bekommt. Warum hatte sie sonst ein TV-Team dabei? Ich habe eine Tochter gehabt, und sie ist für mich jetzt gestorben.

Na, dieser Haussegen lässt sich wohl nicht mehr gerade rücken. 


ag
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt