Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Das ist das Geheimnis ihres Glücks ❤️

Pierce Brosnan hat seiner Frau Keely Shaye Smith eine öffentliche Liebeserklärung gemacht -  zum 25. Jahrestag. Wir sagen nur: "seufz".

Thank you for the love my love of these past 25 years, onwards... 🌹❤️

Ein Beitrag geteilt von Pierce Brosnan (@piercebrosnanofficial) am

Pierce Brosnan und seine Frau Keely Shaye Smith zählen zu einer raren Spezies: den Traumpaaren Hollywoods. Vor 25 Jahren haben sie sich ineinander verliebt und sind – allem Anschein nach  –  noch immer sehr glücklich miteinander.

Zum 25. Jahrestag ihrer Liebe hat der Mann auf Instagram ein Foto gepostet, auf dem sich das Paar innig in die Augen blickt. Dazu schrieb er:

Thank you for the love my love of these past 25 years, onwards... 🌹❤️

Der einstige Bond-Star und die TV-Reporterin lernten sich in den Neunzigern auf einer Beachparty in Mexiko kennen. 2001 heirateten sie in der sehr romantischen und sehr alten Ballintubber Abbey in Irland.

Keely directing me in our first PSA on Bondi beach back in 1995 ?

Ein Beitrag geteilt von Pierce Brosnan (@piercebrosnanofficial) am

Auch heute noch wird das Paar auf der Straße beim Küssen oder Hand in Hand gesichtet und abgelichtet. "Ich liebe ihre Vitalität, ihre Leidenschaft",  soll Brosnan laut "Daily Mail" gesagt haben. „Sie hat diese Stärke, ohne die ich nicht leben könnte. Wenn Keely mich ansieht, werde ich schwach.“

Ihr scheint es mit ihm nicht viel anders zu gehen. Zu seinem Geburtstag im Mai schrieb Keely Shaye ihrem Mann:

Du bist ein helles Licht in dieser Welt und du erhellst meine Welt mit so viel Liebe und Freude!

Was ist das Liebesgeheimnis der beiden?

Da sind die gemeinsamen Interessen: Beide engagieren sich aktiv im Umwelt- und im Tierschutz. Eine weitere Leidenschaft, die sie teilen, ist die Kunst. Brosnan ist selbst leidenschaftlicher Maler.

... with my girl Keely Shaye heading to the #amfargala Cannes 2018

Ein Beitrag geteilt von Pierce Brosnan (@piercebrosnanofficial) am

Und Keely ist an der Seite ihres Mannes, wenn es ihm schlecht geht: Nach dem Tod seiner ersten Frau Cassandra Harris und seiner Adoptivtochter Charlotte – beide starben an Eierstockkrebs – fällt es ihm nach eigener Aussage nicht immer leicht, das Glas halb voll zu sehen. "Der melancholische irische schwarze Hund sitzt manchmal neben mir."

Bittere Erfahrungen, so Brosnan, hätten ihn gelehrt, „jedes bisschen Freude aus dem Leben zu pressen“. Und so macht es ihn nach eigener Aussage am glücklichsten, Zeit mit seiner Frau zu verbringen.

Videotipp: Hier seht ihr Bilder aus ihrem Sommerurlaub 2017

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Pierce Brsonan verrät sein Liebesgeheimnis
Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith: Das ist das Geheimnis ihres Glücks ❤️

Pierce Brosnan hat seiner Frau Keely Shaye Smith eine öffentliche Liebeserklärung gemacht -  zum 25. Jahrestag. Wir sagen nur: "seufz".

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden