Wie süß! Hört hier die Stimme von Prinz George, wie er seine Mama lobt ❤️

Herzogin Kate hat für die "Chelsea Flower Show" einen Naturgarten entworfen. Zur Eröffnung war die gesamte Familie dabei und durfte im Garten spielen. Prinz George gefiel Mamas Garten ganz besonders gut - im Video könnt ihr hören, wie seine Stimme klingt!

Prinz George: Hier hört man ihn sprechen
Letztes Video wiederholen

Den Naturgarten, den Herzogin Kate anlässlich der "Chelsea Flower Show" entworfen hatte, durften zuerst ihre Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis wie auch Ehemann Prinz William begutachten. Dort hat sie zusammen mit Landschaftsarchitekten einen Garten angelegt, in dem sie Familien einen Platz bieten will, um die Natur zu erkunden und zu genießen.

Ihre Kinder halfen beim Entwurf

Ziel des Waldgartens sei es laut Instagram, den Fokus auf die Effekte der Natur auf unser geistiges und körperliches Wohlbefinden hervorzuheben. Herzstück des Gartens sei ein Baumhaus, das aus Kastanienholz gefertigt sei und für alle Generationen einen Ort darstelle, an dem man seine Kreativität und seinen Entdeckergeist ausleben könne. Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hätten ihrer Mutter in den vergangenen Monaten "geholfen, Moos, Blätter und Zweige zu sammeln, um den Garten zu dekorieren", heißt es zu den Bildern auf Instagram.

Kinderspaß im Naturgarten 

Die Kleinen fühlten sich schon richtig wohl, denn sie hatten offensichtlich viel Spaß in Mamas entworfenem Garten. Auch der jüngste Spross der Cambridges, Prinz Louis, zeigte der begeisterten Öffentlichkeit, dass er bereits laufen kann und spielte mit seinen Geschwistern: Schaukeln, mit den Füßen im Teich plantschen, im Wald umher toben. Auf den ersten Blick sahen Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern aus, wie eine ganz normale Familie beim Sonntagsausflug. 

Prinz George lobt seine Mama

Vor allem Prinz William sah man selten so öffentlich in seiner Vaterrolle. So erkundete er mit seinem ältesten Kind George die Schaukel. "Wie viele Punkte auf einer Skala von eins bis zehn würdest du deiner Mutter für den Garten geben?", wollte Prinz William von ihm wissen. Prinz George rief aus: "20 Punkte", und brachte seinen Vater zum Lachen. 


"Ja, ich finde, dass Mummy einen echt guten Job gemacht hat", pflichtete er seinem Sohn mit einem Blick zu Kate bei, die freudestrahlend aufblickte. Mit den Worten "Wie toll ist das denn!" schwang sich Prinz William kurzerhand selbst auf die Schaukel und war für einen Moment selbst wieder ein Kind. 

Videotipp: Die Queen bewundert Kates Gartenprojekt 

Königliches Treffen: Queen Elizabeth II. besucht Herzogin Kates Gartenprojekt
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.