Prinz George verrät einer Fremden sein pikantes Geheimnis

Ja, darf denn ein kleiner Prinz sowas machen? Prinz George hat am Wochenende mit einer fremden Frau gequatscht – und ihr ein pikantes Geheimnis verraten. Wurde er dazu angestiftet?

Die kleine königliche Hoheit Prinz George hat am vergangenen Wochenende für Aufsehen gesorgt. Der fünfjährige Thronanwärter war mit seiner kleinen Schwester Charlotte (3) und ihrer Oma Carole Middleton (63) in Berkshire spazieren.

Wie so viele kleine Kinder wurde auch Prinz George von einem Hund verzaubert, wie die britische "The Sun" berichtet. Die Besitzerin nutzte die Gunst der Stunde, um mit dem kleinen Prinzen zu sprechen. Obwohl sie wusste, wer da vor ihr steht (ein Polizist wies sie darauf hin, sie dürfe ihn nicht fotografieren), fragte sie nach seinem Namen. Der antwortete prompt: "Man nennt mich Archie!"

Prinz George: "Man nennt mich..."

Archie? Etwa wie der amerikanische Comic-Held Archie Andrews? Oder hat der Spitzname vielmehr mit seiner Bedeutung zu tun, Archie, der Mutige? Möglich wäre auch, dass der kleine Prinz dazu angehalten wurde, Fremden nicht sofort seine Identität zu offenbaren. Schließlich hat sich auch sein Papa Prinz William zu Studienzeiten als Steve vorgestellt, um nicht sofort als Prinz erkannt zu werden.

Fakt ist aber auch, dass Kate und William einen Spitznamen für ihren Erstgeborenen haben: PG, die Initialen für Prinz George. Auch seine Schulfreunde sollen ihn wohl so nennen.

Spitznamen in der Royal Family keine Seltenheit

Spitznamen sind in der Royal Family übrigens keine Seltenheit. So soll Queen Elizabeth einst Lilibet genannt worden sein – weil sie ihren Namen Elizabeth als Kind nicht auszusprechen vermochte.

Williams Mutter, Diana, soll ihn als Kind Wombat genannt haben. Kate nennt ihn anscheinend Big Willy. Und Prinz Harry hat sich gerne Flash genannt und wird von seinen Fans Potter (nach Harry Potter) gerufen.

Videotipp: Prinz George – so sprechen ihn seine Lehrer an!

Prinz George: So sprechen ihn seine Lehrer an
kao
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.