Prinz Harry heißt gar nicht HARRY! 😳 Das ist der wahre Name des Prinzen ...

Prinz Harry heißt gar nicht HARRY! Unfassbar, aber wahr! Der wahre Name des Prinzen lautet ganz anders ...

Kennst du dieses Gefühl, zu glauben, dass du jemanden kennst, und dann festzustellen, dass du dich KOMPLETT GEIRRT hast? 

Genau so geht es gerade einigen Royal-Fans, denn sie haben festgestellt:

PRINZ HARRY HEISST GAR NICHT HARRY! 

Dabei kennt die ganze Welt den royalen Rotschopf seit Jahrzehnten als HARRY! Tja, Pustekuchen.

Fakt ist: Prinz Harry kam als Prinz HENRY zur Welt. Um ganz genau zu sein, der komplette, offizielle Name des Prinzen lautet: "Prince Henry Charles Albert David of Wales", geboren am 15. September 1984 in London. Und auch, wenn da viele hübsche Vornamen dabei sind, lautet keiner von ihnen HARRY! 

Glaubst du nicht? Tja, schau hier – Henry steht sogar auf der offiziellen Verlobungs-Meldung von Prinz Harry und Meghan Markle:

So, alle mal sammeln ... was für eine Aufregung *puh*

Und nun stellt sich natürlich die Frage: WIE UM ALLES IN DER WELT WURDE AUS HENRY HARRY???

Fakt ist: Harry ist eine Verniedlichungsform von Henry. Vermutlich haben also Lady Diana und Prinz Charles, die Eltern von Prinz Harry, irgendwann entschieden, dass sie ihren kleinen Prinz Henry lieber Prinz Harry nennen wollen – und alle Welt hat das übernommen. 

Videotipp: Warum Prinz Harry so oft seinen Ehering berührt

Prinz Harry: Warum er so oft seinen Ehering berührt
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.