VG-Wort Pixel

Prinz Harry machte seinem Neffen Louis das rührendste Taufgeschenk ever!

Prinz Harry machte seinem Neffen Louis das rührendste Taufgeschenk ever!
© WPA Pool / Getty Images
An seinem großen Tag ging Prinz Louis nicht leer aus. Sein Onkel Harry machte ihm ein ganz besonderes Geschenk.

Die Taufe des kleinen Prinz Louis war nicht für seine Eltern Prinz William und Herzogin Kate ein ganz besonderer Moment. Auch sein Onkel Harry freute sich mit dem neuesten Mitglied der royalen Familie – und machte ihm zur Feier des Tages einrührendes Geschenk. 

Wie 'The Sun' berichtet, hat sich der 33-Jährige für das Kinderbuch 'Winnie The Pooh' entschieden. Für die Erstausgabe aus dem Jahr 1926 soll der Herzog von Sussex umgerechnet satte 9.000 Euro hingeblättert haben. 

Aus einem guten Grund! 

Denn die Geschichte um den niedlichen Bären gehört zu Harrys schönsten Kindheitserlebnissen. Seine Mutter, die verstorbene Prinzessin Diana, soll ihm abends regelmäßig die Geschichte vorgelesen haben. Seinen Neffen George und Louis und seiner Nichte Charlotte will er ebenfalls solche Erinnerungen schenken. Ein Freund des 33-Jährigen soll 'The Sun' verraten haben:

Sie liebte all die alten Klassiker und Harry hatte die geniale Idee, eine kleine Bibliothek mit Erstausgaben für Louis, Charlotte und George zu gründen, damit sie sie genießen können, wenn sie älter werden. 

Was für eine liebevolle Geste!

Videotipp:

ag

Mehr zum Thema