VG-Wort Pixel

Prinz Harry war ein "emotionales Wrack", als er von Meghans Schwangerschaft erfuhr

Prinz Harry: Derzeit reist der Prinz mit seiner Ehefrau Meghan durch Australien
© Pool / Getty Images
Prinz Harry soll ein "emotionales Wrack" gewesen sein, als er von seinem ersten gemeinsamen Baby mit seiner Meghan erfuhr. Warum der Prinz so heftig reagierte.

Seit Montag wissen wir alle, dass Herzogin Meghan (37) und ihr Prinz Harry (34) ein großes Glück erwarten: ihr erstes gemeinsames Baby! Doch wie reagierte Harry, als er von Meghans Schwangerschaft erfuhr? Das enthüllt jetzt das Magazin "Daily Star"!

Prinz Harry war ein emotionales Wrack, als er von Meghans Schwangerschaft erfuhr – aber auf gute Weise!

Das berichtet eine unbekannte Quelle gegenüber dem "Daily Star". Weiter heißt es:

Er hat sich das schon sehr lange gewünscht und könnte nicht glücklicher sein. Er passt so gut auf sie auf. 

Herzogin Meghan und Prinz Harry reisen derzeit durch Australien. 16 Tage lange lernen sie dort Land und Leute kennen – und bekommen natürlich jede Menge süße Babygeschenke überreicht.

Während ihre Schwägerin Kate in ihren drei Schwangerschaften stets mit schlimmer Übelkeit zu kämpfen hatte, soll es der schwangeren Meghan sehr gut gehen. 

Videotipp: Verbote über Verbote! Das alles darf Meghan Markle jetzt nicht mehr

mh

Mehr zum Thema