VG-Wort Pixel

Radikal! Prinz William überrascht mit neuem Look

Der 35-Jährige hatte wohl keinen Bock mehr auf die ewigen Witze zu seinem spärlichen Haupthaar – und machte deswegen jetzt kurzen Prozess.

Prinz William gehört nicht gerade zu den glücklichen Männern, die mit vollem Haupthaar gesegnet sind. Man konnte förmlich dabei zusehen, wie sich Jahr für Jahr immer mehr Härchen vom Kopf des britischen Blaublüters verabschiedet haben.

Davon hatte der 35-Jährige nun offenbar genug – und machte kurzen Prozess. In London präsentierte die Nummer Zwei der englischen Thronfolge bei einem Termin nun ihren neuen Look – und traf nicht nur auf erstaunte Gesichter, sondern vor allem auf viel Begeisterung. 

Wie Prinz William jetzt aussieht, sehr ihr oben im Video.

ag

Mehr zum Thema