Prinzessin Eugenie rutscht Spitzname für Prinzessin Beatrice heraus

Prinzessin Eugenie hat ihrer Schwester zum Geburtstag gratuliert. Und dabei öffentlich den Spitznamen von Prinzessin Beatrice ausgeplaudert …

Am 8. August hatte Prinzessin Beatrice of York Geburtstag und ist 33 Jahre alt geworden. Ihre Schwester Prinzessin Eugenie nahm dies zum Anlass, eine Bilderstrecke ihrer schönsten Momente auf Instagram zu teilen. Auf mehreren Fotos aus Baby-Tagen bis zum Erwachsenenalter sieht man die Schwestern gemeinsam aufwachsen.

Eugenie ist vier Jahre jünger als Beatrice – auf dem ersten Bild ist die kleine Schwester also noch als Baby im Korb versteckt, während die kleine Beatrice bereits mit kritischem Gesichtsausdruck an der Hand ihrer Mutter spaziert.

Prinzessin Eugenie: Dieses überraschende Detail verrät sie über ihre Mutter Sarah Ferguson

So nennt Prinzessin Eugenie ihre Schwester Beatrice

Viel spannender noch als die Bilder sind jedoch die Worte, mit denen Prinzessin Eugenie die Glückwünsche versehen hat. "Du meisterst es seit vor meiner Geburt und bist weiterhin die wundervollste Person, Freundin und große Schwester", richtet sich Eugenie an ihre Schwester. Aus den Worten spricht Bewunderung. Doch der letzte Satz ist es, der Fans besonders im Gedächtnis bleibt:

Herzlichen Glückwunsch, Beabea!!

Beabea? Prinzessin Eugine hat gerade den Spitznamen für ihre Schwester verraten! Ob dieser auch noch aus Kindertagen stammt, wissen wir nicht. Wir sind uns sicher, dass der Kosename eine niedliche Geschichte hat.

Allzu oft vergessen wir, dass die Royals auch nur Menschen sind – und genauso normale Beziehungen zueinander führen wie wir anderen auch. Ein aufmerksames Ohr hört jedoch hin und wieder Spitznamen fallen, wenn die Royals miteinander reden. Oft enthüllen diese, wie nahe sich die Menschen im Königshaus eben doch stehen. Schließlich sagen Kosenamen vieles über die Beziehung aus, wie wir aus dem Schnucki-Prinzip gelernt haben.

Prinz William soll Herzogin Kate übrigens "Darling" nennen, sie ihn "Babe". Herzogin Meghan soll von Prinz Harry "Meg" abgekürzt werden und sie ihn liebevoll "My Love" betiteln. Besonders spannend ist jedoch der Spitzname der Queen persönlich: Ihr Prinz Philip soll die Hoheit "Kohlkopf", also "Cabbage" nennen. Wir würden zu gern wissen, wie dieser Kosename entstanden ist!

mjd
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.