VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine Erstes Weihnachten ohne die schwedische Familie

Prinzessin Madeleine, Ehemann Christopher O’Neill und die drei gemeinsamen Kinder werden Weihnachten in Florida verbringen.
Mehr
Weihnachten wird dieses Jahr für auch für die Royals anders als gewohnt. Vor allem für Prinzessin Madeleine von Schweden wird es wohl ein seltsames Weihnachtsfest.

Eigentlich ist Schweden der perfekte Ort für ein klassisches Weihnachtsfest - schließlich sind die Chancen für "Weiße Weihnachten" dort deutlich höher als bei uns. Doch statt im märchenhaften Schweden wird die schwedische Prinzessin Madeleine Weihnachten dieses Jahr im sonnigen Florida verbringen müssen.

Prinzessin Madeleine: Sonne statt Weihnachten mit der Familie

Für sie bedeutet das vor allem, dass sie Weihnachten getrennt von ihrer schwedischen Verwandtschaft feiern wird. Seit fast einem Jahr konnte Prinzessin Madeleine die Königsfamilie aufgrund der Coronapandemie nicht mehr besuchen, denn gemeinsam mit ihrem Mann Christopher O’Neill und den drei Kindern lebt die Prinzessin seit 2018 in den USA. Hier erfährst du, wen diese Nachricht besonders schwer trifft und wie sie wahrscheinlich stattdessen das Weihnachtsfest verbringen wird.

mmu Brigitte

Mehr zum Thema