Queen Elizabeth: Mit diesem Accessoire schützt sie sich vor dem Corona-Virus

Wie schützt sich eine Königin vor dem Corona-Virus? Ganz einfach, wie Queen Elizabeth II. uns jetzt zeigt.

Viren machen auch vor royalen Gemäuern nicht Halt. Aber wie schützt man sich im Königshaus eigentlich vor Krankheiten? Das zeigen aktuelle Aufnahmen von Queen Elizabeth II. persönlich. Denn die verschanzt sich keinesfalls in Quarantäne – sie geht nach wie vor ihren royalen Pflichten nach. Gerade erst gestern verlieh sie tapfer Medaillen im Palast.

Unter anderem titelte die britische Zeitung "The Sun" mit einem Foto der Queen, das sie bei der Verleihung zeigte. Im Buckingham Palast wurde dem Kriegsveteran Harry Billinge am dritten März eine Medaille für seine Verdienste im Zweiten Weltkrieg überreicht. Das zeigt zum einen: Der britische Palast empfängt nach wie vor Gäste. Und zum anderen, dass Queen Elizabeth II. selbst den Umgang mit Menschen noch nicht zu scheuen scheint. 

Queen Elizabeth schützt sich vor Corona-Virus

Diese Zeremonie wirkt außerordentlich entspannt in Zeiten des Corona-Virus. Allerdings fiel ein Detail aufmerksamen Zuschauern auf: Queen Elizabeth II. trug das erste Mal seit Beginn der Zeremonien Handschuhe! 

Normalerweise bringt die Königin die Orden mit bloßen Händen an. Aktuell scheint auch sie an Sicherheitshinweise gebunden zu sein. Ihren Gästen gratuliert sie nur mit weißen Schutzhandschuhen – die Hand gibt sie ihnen aber trotzdem. 

Auch sonst wirken die Aufnahmen aus dem Palast nicht distanzierter als sonst. Die Queen scheint also ihren eigenen Umgang mit dem Corona-Virus gefunden zu haben: Sicherheit ja, Panik nein. Und von dieser Gelassenheit können wir uns doch gleich mal eine Scheibe abschneiden.

Eine Körpersprachen-Expertin verrät: Das denkt die Queen wirklich über Kate

Queen Elizabeth II. – Daten und Fakten   

  • Queen Elizabeth II. ist das englische Staatsoberhaupt 

  • seit 1952 sitzt die Queen auf dem Thron – länger als alle ihre Vorgänger 

  • Die Queen ist das am längsten regierende Staatsoberhaupt der Welt 

  • Ihr Geburtsname lautet Elizabeth Alexandra Mary Windsor 

  • Sie wurde am 21. April 1926 in Mayfair geboren 

verwendete Quellen: The Sun, Daily Mail, RTL 

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.