Queen Elizabeth II.: Bittere Tränen im Palast

Royale Trauer in England: Der 6. Februar ist der traurigste Tag im Leben von Queen Elizabeth II.

Monarchin, Langzeit-Staatsoberhaupt, umjubelte Königin – und trauernde Tochter: Queen Elizabeth II. weint heute bittere Tränen. Der 6. Februar ist für die Königin der traurigste Tag des Jahres. Heute vor 68 Jahren starb ihr geliebter Vater.

Traditionelles Gedenken an König Georg VI.

Ja, der 6. Februar ist ein Jubiläumstag für Queen Elizabeth II., denn am 6. Februar 1952 wurde sie offiziell zur Königin. Allerdings wird für die Monarchin die Trauer überwiegen, denn sie hat den Thron nur bestiegen, weil ihr geliebter Vater – König Georg VI. – am 6. Februar 1952 in den frühen Morgenstunden starb.

König Georg VI. hatte kein gesundes Leben gelebt, war Kettenraucher und litt an zahlreichen Vorerkrankungen, unter anderem an Lungenkrebs. Bereits wenige Wochen vor seinem Tod hatte er Tochter Elizabeth als Repräsentantin des Königshauses auf eine Reise um die Welt geschickt. Schließlich starb er an einer arteriellen Thrombose im Alter von nur 56 Jahren. Seine Witwe, später bekannt als Queen Mum, überlebte ihn um mehr als 50 Jahre und starb 2002 im Alter von 101 Jahren.

Queen stand ihrem Vater sehr nahe

Die Trauer um ihren Vater nimmt für Queen Elizabeth II. traditionell einen besonderen Platz im Kalender ein. Ihre weihnachtliche Auszeit auf dem Landsitz Sandringham dehnt sie stets bis zu ebenjenem 6. Februar aus, sogar die Weihnachtsdekoration bleibt so lange hängen und der Baum geschmückt.

Und so können wir davon ausgehen, dass Queen Elizabeth II. auch heute ihrem geliebten Vater gedenken und vielleicht die ein oder andere Träne vergießen wird. Wir wünschen ihr viel Kraft in dieser schweren Stunde.

Queen Elizabeth & Prinz Philip: Das ist das Geheimnis ihrer Ehe

Queen Elizabeth II. – Daten und Fakten

  • Queen Elizabeth II. ist das englische Staatsoberhaupt
  • seit 1952 sitzt die Queen auf dem Thron – länger als alle ihre Vorgänger
  • Die Queen ist das am längsten regierende Staatsoberhaupt der Welt
  • Ihr Geburtsname lautet Elizabeth Alexandra Mary Windsor
  • Sie wurde am 21. April 1926 in Mayfair geboren

verwendete Quellen: sz.de, Wikipedia

fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.