Enthüllt: Das Schlafzimmer-Geheimnis der Queen

Queen Elizabeth II. führt fraglos ein ganz besonderes Leben. Für die Monarchin gelten eine Reihe besondere Regeln und Privilegien. Und das gilt auch in ihrem Schlafzimmer … 

Queen Elizabeth II., die sich abends nochmal an ihren Prinz Philip ankuschelt, noch einmal seine Hand hält und dann seelig schlummernd neben ihm einschläft – das klingt nach liebevoller Royal-Romantik. Doch es ist reine Fantasie. Denn: Die Queen hat ein Schlafzimmer-Geheimnis, das beweist, dass alles ganz anders ist.

In britischen Medien haben gleich mehrere Experten aus dem Nähkästchen geplaudert. Sie enthüllen: Die Queen und ihr Mann schlafen nicht in einem gemeinsamen Ehebett. Sie haben wahrscheinlich sogar getrennte Schlafzimmer!

Die Queen lächelt für die Fotografen

Unromantisch? Nein, Luxus!

Was im ersten Moment total unromantisch klingt, beschreiben Biografen als absoluten Luxus: Getrennte Schlafzimmer seien in der Oberklasse ein absolutes Privileg und durchaus üblich. Man müsse sich einfach nicht mit dem Schnarchen des Partners rumschlagen oder sich um die Bettdecke zoffen.

Die Lösung für all die, die es sich leisten können – und gute alte Tradition –, sind also getrennte Betten oder sogar getrennte Schlafzimmer. Doch was ist dann mit Romantik und Zweisamkeit? Keine Sorge: Wenn die Upper Class gerne kuscheln möchte, besucht sie sich auch mal gegenseitig in einem Schlafzimmer, versichern die zitierten Experten.

Das besondere Leben der Queen

Es ist also nicht nur Queen Elizabeth II., die wohl in der Nacht komplett ihre Privatsphäre hat. Und das ist natürlich nicht die einzige Besonderheit im Leben der Queen. Die Monarchin genießt eine Menge Privilegien, aber muss sich auch an gewisse Regeln halten – da ist die royale Etikette gnadenlos. Kennst du schon diese 12 Regeln, die die Queen niemals brechen darf?

Wir wünschen der Queen auf jeden Fall noch ein langes und gesundes Leben. Aber weil die Gute mittlerweile über 90 ist, bereitet sich  England auch schon auf die Zeit nach Queen Elizabeth vor: Das passiert, wenn die Queen stirbt. Eine schlimme Vorstellung – die um ein Haar schon wahr geworden wäre: Die Queen wurde einmal beinahe von ihrem eigenen Leibwächter erschossen!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.