VG-Wort Pixel

Royal-News zu Herzogin Catherine: "Es ist schwer"

Herzogin Catherine: "Es ist schwer"
© Pool / Getty Images
Für uns alle ist es gerade nicht einfach. Auch Herzogin Catherine gesteht: "Es ist schwer"

Herzogin Catherine, 38, und Prinz William, 37, befinden sich, genauso wie ihre britischen Landsleute, im Lockdown. Ihre beiden älteren Kinder Prinz George, sechs, und Prinzessin Charlotte, fünf, besuchen dementsprechend aktuell nicht die Schule, sondern werden von ihren Eltern Zuhause unterrichtet.

Unterstützung bekommen die dreifachen Eltern dabei von den Schulen, wie Kate im Gespräch mit Holly Willoughby und Phillip Schofield in der TV-Sendung "This Morning" berichtet. Doch sie gibt auch ganz offen zu: "Es ist schwierig; es ist schwer, einer Fünfjährigen und einem Sechsjährigen - beinahe Siebenjährigen - zu erklären, was gerade vor sich geht. Die Schulen waren großartig, wie sie sie unterstützt haben." Aber es sei eben eine "harte Zeit".

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.


Mehr zum Thema