VG-Wort Pixel

Oprah-Interview Royal-Expertin: Lady Di war das Vorbild für Harrys Interview

Lady Diana im Gespräch mit dem Journalisten Martin Bashir
Mehr
Prinz Harry und Meghan Markle haben ein überraschend direktes Interview gegeben. Viele Parallelen zu Dianas Enthüllungs-Interview im Jahr 1995 sind offensichtlich.

Schon bevor das große Interview von Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Oprah Winfrey überhaupt ausgestrahlt war, wurde es in der Öffentlichkeit mit dem TV-Gespräch von Harrys Mutter Diana verglichen. 1995 eröffnete diese damals im Gespräch mit einem BBC-Journalisten, wie schlimm es wirklich in ihrem Leben aussah und wie schlecht sie von der Royal Family behandelt wurde. 

Verzweifelter Rückschlag in der Öffentlichkeit

Die Autorin und Royals-Experin Beatrix Campbell ist sich deshalb auch sehr sicher, dass sich Harry bei seinem Gespräch mit Oprah seine Mutter zum Vorbild genommen hat. Diana stieß damals eine öffentliche Debatte in Gang, die für viele Menschen das gesamte Königshaus in ein neues Licht rückte - ob das Interview von Harry und Meghan einen ähnlichen Effekt haben wird, bleibt abzuwarten. Im Video seht ihr, welche Ähnlichkeiten es zwischen den Interviews gibt. 

Brigitte

Mehr zum Thema