Royals: Prinz Harry von Palast-Website gelöscht?

Wurde Prinz Harry nach dem Megxit auf Palast-Website entfernt?

Prinz Harry: Dieses Detail auf der Palast-Website macht stutzig

Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, sind seit drei Tagen keine Senior-Royals mehr. Am 1. April wurde der bereits am 8. Januar verkündete Megxit amtlich - mit weitreichenden Folgen für das royale Paar. 

Eine Änderung ist aktuell auch auf der offiziellen Website der Königsfamilie zu beobachten. Dort hat jedes hochrangige Mitglied eine persönliche Unterseite, auf der sein Lebensweg und - bei älteren Royals - Ausbildungsstationen und Arbeitsschwerpunkte vorgestellt werden. Will man mit der URL https://www.royal.uk/The-Duke-of-Sussex die Website von Prinz Harry aufrufen, erscheint ein weißer Bildschirm mit der Information: Access denied, Zugang verweigert.

Alexis Bledel: Das macht Rory Gilmore heute

Dahinter steckt sicher keine böse Absicht, denn Harry ist und bleibt ein Mitglied der Königsfamilie. Mögliche Erklärung: Die Website von Harry wird nach dem Megxit inhaltlich überarbeitet.

Das Profil von Prinz Harry ist derzeit nicht abrufbar (Stand: 3. April, 9:45 Uhr)

Komisch ist allerdings, dass Meghans Profil noch online ist ... Wie immer heißt es bei den Royals also: Tee trinken und abwarten!

Das Profil von Herzogin Meghan ist auf der Palast-Website noch abrufbar (Stand: 3. April, 09:45 Uhr).

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.