VG-Wort Pixel

Unversöhnlich "Alles für diese Familie aufgegeben": So enttäuscht ist Meghan von den Royals

Meghan Markle hat in England Berichten zufolge mehr gelitten, als bisher bekannt war.
Mehr
Meghan Markle ist über ihre Erfahrungen mit der Royal Family verbitterter, als gedacht: Im Video seht ihr, welche Enthüllungen nun vorab von einem Buch über den "Megxit" bekannt geworden sind.

Meghan Markle und Prinz Harry wirkten erleichtert, als sie endlich einen Schlussstrich zogen und formal von ihrer Rolle als "Senior Royals" zurücktraten. Ein Enthüllungsbuch behauptet nun, dass alles noch schlimmer für Meghan war, als angenommen - und das sie tief enttäuscht von der Royal Family ist.

"Ich habe alles für diese Familie aufgegeben"

Das Buch "Finding Freedom - Harry und Meghan und die Entstehung einer modernen königlichen Familie" kommt erst im August auf den Markt - doch schon jetzt sorgen vorab veröffentlichte Auszüge für Schlagzeilen. Insider-Quellen berichten, dass Meghan sehr von dem Umgang mit der Royal Family mitgenommen wurde und auch jetzt noch verbittert an ihre Zeit in England zurückdenkt. Adels-Experten befürchten sogar, dass die Veröffentlichung des Buches die Royal Family endgültig zerreißen könnte - eine Gefahr, die schon seit dem "Megxit" über dem Königshaus schwebt.

heh Brigitte

Mehr zum Thema