VG-Wort Pixel

Meat Loaf Rocksänger im Alter von 74 Jahren gestorben

Der Sänger und Schauspieler Meat Loaf wurde 74 Jahre alt. 
Mehr
Erschütternde Nachrichten für die Musikwelt: Der Rocksänger Meat Loaf ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Sein Management hat seinen Tod gegenüber "Deadline" bestätigt. 

Marvin Lee Aday, besser bekannt als Meat Loaf, verstarb am 20. Januar 2022. Seine Ehefrau Debora war bei ihm, wie sein langjähriger Agent, Michael Greene gegenüber "Deadline" erklärt. In letzten 24 Stunden vor seinem Tod sollen sich außerdem auch seine Töchter Pearl und Amanda, sowie enge Freunde des Musikers und Schauspielers von ihm verabschiedet haben. Die Todesursache wurde nicht bekanntgegeben. 

Meat Loaf - seine Liebsten konnten sich noch von ihm verabschieden

Meat Loafs Album "Bat Out of Hell" von 1977 gehört mit 43 Millionen verkauften Platten zu den 35 meistverkauften Alben in der US-Geschichte. Die beiden Singles "Two of Three Ain't Bad" und "Paradise by the Dashboard Light", beide aus diesem Album, wurden 2018 mit Platin ausgezeichnet. Mit welchen emotionalen Worten sich die Familie des verstorbenen Sängers an seine Fans wenden, erfahrt ihr im Video. 

Verwendete Quellen: gala.de; deadline.com

pkl Brigitte

Mehr zum Thema