VG-Wort Pixel

Sarah Connor: Emotionale Bitte an ihre Fans

Sarah Connor
© Sascha Steinbach / Freier Fotograf / Getty Images
Sarah Connor ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Doch jetzt braucht sie ihre Fans – und richtet sich auf Instagram mit einem intimen Wunsch an sie. 

Mit großen, grünen Augen schaut sie in die Kamera, der Blick ist ernst, das Gesicht erstarrt. Das neue Instagram-Bild von Sarah Connor sieht anders aus, als es Fans gewohnt sind. Kommt die deutsche Sängerin doch normalerweise immer strahlend daher. Doch diesmal geht es nicht um sie und ihren Erfolg – sondern um ihre Fans.

In dem neuen Beitrag richtet Sarah Connor ihre Worte direkt an ihre Follower. Sie braucht sie. Denn es wird eine TV-Dokumentation über sie gedreht! Darin soll es aber nicht nur um Sarah Connor gehen, sondern vor allem um ihre Songs. Und hier kommen die Fans ins Spiel: Die Sängerin ruft die Menschen auf, ihre persönlichen Geschichten zu teilen, die sie mit ihren Liedern verbinden.

Sarah Connor ruft Fans auf, ihre Geschichten zu teilen

"Wo und wann, in welchen Lebensphasen und Umständen Euch meine Songs begleitet, getröstet, umarmt, geholfen haben", möchte Sarah Connor von ihrer Fangemeinde wissen. Dabei gibt es jedoch einen Haken: Die Erfahrungen sollen natürlich nicht nur mit Sarah Connor, sondern mit ganz Deutschland geteilt werden. Und das im Fernsehen. Wer dazu bereit ist, soll sich in den Kommentaren auf Instagram oder Facebook melden. Eine Produktionsfirma würde dann auf die Personen zukommen.

View this post on Instagram

Guten Abend ihr Lieben. ✨ Es wird eine TV-Konzert-Doku über mich gedreht werden in diesem Jahr und man hat mich gebeten Euch anzusprechen, Eure Geschichten zu erzählen, die ihr mit Muttersprache und Herz Kraft Werke verbindet. Wo und wann, in welchen Lebensphasen und Umständen Euch meine Songs begleitet, getröstet, umarmt, geholfen haben. Oder auch, was ihr zu und mit meinen Babies gefeiert habt.. Wenn ihr Lust habt diese Geschichten zu teilen- evtl eben auch öffentlich- dann schreibt diese gerne in die Kommentare bei Facebook und Instagram und ihr werdet dann von der Produktionsfirma angeschrieben! Ich bin gespannt auf Eure Geschichten!!! Übrigens: Ich vermisse Euch!!! Mehr als sehr!!! ❤️❤️😔😔🥰🥰🥰

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on

Jetzt ist Sarah Connor also auf ihre Fans angewiesen. Kann sie auf deren Unterstützung zählen? Aber natürlich! Unter dem Beitrag sammeln sich bereits unzählige, ergreifend ehrliche Kommentare. Viele davon gehen direkt ins Herz. Sie handeln von Herzschmerz, Depressionen, dem Verlust eines Familienmitglieds und Fehlgeburten. Oder auch von schönen Nachrichten: "Es ist der Song Vincent - ein Song der wohl ausschlaggebend war das ich zu 100% hinter meinem Outing stehen konnte und es immer noch kann!🙏🏻 Vincent kam quasi wie ein kleines Wunder im richtigen Moment & hat mir den Windstoß gegeben damit ich meine Flügel ausbreiten konnte!", berichtet ein Fan. Eine andere Followerin erzählt von ihrem Hochzeitstanz, der zu einem von Sarah Connors Songs stattfand.

All diese Momente werden die Fans nie vergessen – und auch Sarah Connor sicher nicht. Denn sie zeigen ihr, welche wichtige Rolle ihre Musik im Leben ihrer Fangemeinde spielt.

Sarah Connor: Daten & Fakten

  • Sarah Connor ist eine deutsche Sängerin
  • Sie wurde am 13. Juni 1980 in Hamburg geboren
  • Bekannt wurde Sarah Connor 2001 durch ihre Hits "Let's Get Back to Bed - Boy" und "From Sarah With Love"

verwendete Quellen: Instagram


Mehr zum Thema