VG-Wort Pixel

Oliver Pocher macht sich über sie lustig Jetzt schießt Sarah Engels zurück

Oliver Pocher macht sich über sie lustig: Jetzt schießt Sarah Engels zurück: Sarah Engels
© Tinkeres / imago images
Nach Traumhochzeit und Baby-News spottet Oliver Pocher über Sarah Engels. Doch die Sängerin geht zum Gegenangriff über.

Oliver Pocher (43) ist wieder in Höchstform. Der Comedian nimmt sich in seiner "Bildschirmkontrolle" auf Instagram regelmäßig Promis zur Brust. Dieses Mal hat es die zukünftige Zweifachmama Sarah Engels (28) getroffen. 

Oliver Pocher stänkert gegen Sarah Engels: "Versuch es ein bisschen besser zu machen"

In seinem jüngsten Instagram-Video vom Montag (7. Juni 2021) witzelt der Comedian: "Sarah hat geheiratet und hat ein Video gepostet, bei dem ich erst dachte, Til Schweiger und Matthias Schweighöfer hätten Regie geführt. So romantisch, so schöne Farben und solche tollen Sonnenuntergänge! Und sie ist auch wieder schwanger – Glückwunsch an dieser Stelle. Es wird eine Tochter werden."

Dann wendet sich der Ehemann von Amira Pocher (28) direkt an seine Protagonistin: "Mein Tipp: Bitte, Sarah, ein bisschen weniger vermarkten." Er wünscht sich "ein bisschen Privatsphäre für die Kinder." Anschließend spielt der Vater von fünf Kindern auf Sarahs Namensänderung an. "Du hast das doch nicht nötig. Versuch es ein bisschen besser zu machen, jetzt wo du wieder Sarah Engels bist."

Sarah Engels kontert: "Ich würde mich schämen"

Die frisch Angetraute reagierte auf den Clip und veröffentlichte am Montag ein Statement: "Von wie viel Neid und Missgunst kann ein Mensch eigentlich geprägt sein?" Die Sängerin spricht sich deutlich gegen das Verhalten von Oliver Pocher aus: "Ich frage mich – auf der einen Seite wollen wir Hass und Mobbing stoppen, zeigen Initiative gegen Diskriminierung und appellieren, wie wichtig es ist, Haltung zu zeigen und sich aktiv gegen Cybermobbing zu positionieren." 

Sichtlich entsetzt führt die Mutter eines Sohnes fort: "Aber wieso zur Hölle gibt man dann genau solchen Menschen den Platz und Freiraum für all das, gegen das wir seit Jahren ankämpfen?" Abschließend schoss die 28-Jährige gegen Oliver Pocher: "Ich wusste nicht, dass du nebenher auch noch Gynäkologe bist, Oliver Pocher." Gut gekontert.

Dieser Artikel ist ursprünglich auf GALA.de erschienen. 

Verwendete Quelle: instagram.com

cba

Mehr zum Thema