Sarah Lombardi und Florian Silbereisen: Irres Baby-Gerücht!

Ist Sarah schwanger von Helenes Ex? Dieses Gerücht wabert durchs Netz. Wir verraten, was sie dazu sagt – und wo sich die beiden nun wirklich nahe gekommen sind.

Sarah Lombardi und Florian Silbereisen – um diese beiden ranken sich schon seit Monaten wilde Gerüchte. Beide musikalisch, beide von ihren Fans geliebt, beide von einem anderen Promi getrennt. Haben nun beide zusammengefunden?

Kein Scherz: Im Netz macht das Gerücht die Runde, Sarah sei sogar von Florian Silbereisen schwanger!

Amira Pocher: Erster Ausflug nach Corona-Erkrankung

Was ist da dran? Sarah hat sich mittlerweile sogar schon persönlich zu den pikanten Tuscheleien zu Wort gemeldet und stellt klar: Alles nur erfunden, da ist kein Lombardi/Silbereisen-Baby unterwegs. Im Kölner "Express" sagt sie, angesprochen auf das Gerücht: "Im Ernst? Ich habe letztens schon gelesen, dass er sich noch entscheiden muss, zwischen mir und Beatrice Egli. Davon wussten wir zwar beide nix … und er wahrscheinlich auch nicht."

Woher kommt das Gerücht?

Warum die angebliche Schwangerschaft gerade jetzt die Runde macht, ist schwer zu sagen. Es gibt allerdings wirklich eine Situation, in der sich Sarah Lombardi und Florian Silbereisen nahe gekommen sind – allerdings streng dienstlich: Sarah hat eine Gastrolle im ZDF-"Traumschiff" übernommen, an dessen Steuer Florian Silbereisen ja nun als neuer Kapitän steht.

Vielleicht ist sie ja in ihrer Rolle schwanger von Kapitän Florian – steckt das vielleicht hinter den Gerüchten? Auch da muss Sarah allerdings deutlich absagen: "Nein! Das wüsste ich."

Und wie geht es Alessio?

Also (erstmal) kein Geschwisterchen für den kleinen Alessio. Mama Sarah sagt in dem Interview aber auch, dass bei allen Jobs, die sie zwischen Musik und TV hat (neuestes Projekt: ein eigenes Parfum) ihre Mama-Rolle die härteste Herausforderung ist: "Es gibt schon Tage, an denen ich mal ausgelaugt bin. Aber ich denke nie, dass ich keine Lust habe. Mir macht das alles sehr viel Spaß. Ich freue mich jeden Morgen aufzustehen und mit Alessio zu frühstücken. Und ich freue mich auch deswegen, weil bei mir jeder Tag anders ist."

Wir freuen uns sehr für Sarah, dass sie so in der Mama-Rolle aufgeht – und dass sie gut über komische Gerüchte im Netz lachen kann!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.