VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi: Ihr Ex postet emotionale Worte auf Instagram

Sarah Lombardi: Ihr Ex postet emotionale Worte auf Instagram
© Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Der Ex von Sarah Lombardi scheint sehr unter der Trennung von ihr zu leiden. Auf Instagram postet er seit dem Liebes-Aus sehr emotionale Statements. 

Sarah Lombardi (27) gab die Trennung von Roberto Ostuni mit knappen Worten bekannt: "Wir sind nicht mehr zusammen", offenbarte die Sängerin auf Instagram. Mehr wollte Sarah Lombardi nicht zu dem Beziehungsende sagen. Doch während sie die Trennung gut verkraftet zu haben scheint und sich seither betont happy auf Instagram präsentiert, scheint ihr Ex sehr unter der Trennung zu leiden.

"Du kannst dein Herz nicht verschließen"

Auf Instagram veröffentlicht Roberto Ostuni seither traurige Statements. Immer wieder postet er Selfies, die ihn mit nachdenklicher Miene zeigen. Dazu schreibt er sehr emotionale Zeilen, wie zum Beispiel: "Du kannst deine Augen schließen, wenn du etwas nicht sehen willst, aber du kannst nicht dein Herz verschließen, wenn du etwas nicht fühlen willst." Ob Roberto mit diesen Worten auf Sarah Lombardi anspielt? Es sieht so aus.

Besonders auffällig ist dieses Bild, das Roberto vor etwa einer Woche gepostet hat. Die Aufnahme ist sehr düster, sein Blick wirkt traurig.

Zu diesem Foto schreibt er: "Der abscheulichste Einbruch ist der in die heiligen Gefühle des Menschen." Ob er damit meint, dass Sarah Lombardi seine Gefühle verletzt hat? Die neusten Bilder von Sarah Lombardi zusammen mit Söhnchen Alessio und Tanzpartner Joti Polizoakis könnten für ihren Ex-Freund sicherlich sehr schmerzlich sein. 

Wer ist Sarah Lombardi?

  • Sarah Lombardi ist eine deutsche Popsängerin. 
  • Sie hat am 15. Oktober 1992 Geburtstag. 
  • Bekannt wurde sie mit der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar".
  • Von 2013 bis 2019 war sie mit Pietro Lombardi verheiratet.
  • Die beiden haben einen Sohn, Alessio Lombardi.
Pietro Lombardi: Öffentliches Statement zu Sarahs Trennung
Mehr

Hoffnung für die Zukunft

Bei aller Trauer um die verlorene Liebe scheint Roberto doch aber auch positiv in die Zukunft sehen zu können. Eines seiner neueren Bilder zeigt ihn mit Sonne im Gesicht am Steuer eines Autos. Dazu schreibt er: "Irgendwann scheint die Sonne auch wieder für dich". Dazu postet er eine geballte Post. Wir wünschen ihm sehr, dass es bald wieder aufwärts geht.


Mehr zum Thema