VG-Wort Pixel

Mysteriöser Todesfall: "Rosenheim Cops"-Schauspieler Matthias Messner tot im Wald gefunden

Polizeiabsperrung
Symbolfoto
© CrimeScene / Shutterstock
Der Südtiroler Schauspieler Matthias Messner ist tot in einem Wald bei Wien aufgefunden worden. Er wurde seit Sonntag vermisst. Zu sehen war er unter anderem in der beliebten ZDF-Sendung "Rosenheim Cops".

Es ist traurige Gewissheit: Der Schauspieler Matthias Messner, unter anderem bekannt aus der Serie "Rosenheim Cops", ist mit 42 Jahren verstorben. Messner wurde am Mittwoch (20.März) tot in einem Wald bei Wien aufgefunden. 

Der österreichische Kurier berichtet, der Schauspieler sei "in einer Art Zelt" gefunden worden. Freunde des Verstorbenen fanden Matthias Messner bei einer privaten Suchaktion.

Messner soll am Sonntag (17. März) zu einem Spaziergang aufgebrochen sein, von dem er allerdings nicht mehr zurückkehrte. Freunde von ihm verbreiteten Suchmeldungen auf Facebook, baten um Hinweise. 

Das Verschwinden des Schauspielers war aufgefallen, weil er am Montag nicht zu einer Theaterprobe erschien. Messner gehörte seit Jahren zum Theater-Ensemble von "Shakespeare in Mödling". Außerdem war er im Fernsehen zu sehen, unter anderem in der ZDF-Produktion "Rosenheim Cops".

Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf eine Gewalttat.


Mehr zum Thema