VG-Wort Pixel

Schlager Andy Borg: Fans in Sorge - was ist los mit ihm?

Schlager: Andy Borg: Fans in Sorge - was ist los mit ihm?
© Miguel Villagran / Getty Images
Bei seinem gestrigen Auftritt im "ZDF-Fernsehgarten"  scheint der Sänger nicht ganz bei der Sache gewesen zu sein...

Andy Borg: Fans in Sorge - was ist los mit ihm?

Der Aufritt von Andy Borg, 59, am gestrigen Sonntag im "ZDF-Fernsehgarten" sorgte bei seinen Fans für Verwirrung. Der 59-Jährige schien irgendwie nicht ganz bei der Sache gewesen zu sein.

Bei "Adios Amor" übersieht der Schlagersänger die letzte Stufe, stolpert, kann sich aber gerade noch fangen. Das Playback spielt unbeirrt weiter. Und Andy Borg? Lacht über sich selbst und spielt einen weiteren Stolperer vor. Doch damit nicht genug. Während der 59-Jährige in Richtung Pool-Bühne schlendert, schnappt er sich einen roten Luftballon. Dabei verheddert er sich ein paar mal mit seinen Armen in der Schnur.

Weiter geht es zur Pool-Bühne. Und zum dritten Mal stolpert der Schlagersänger, weil er erneut eine Stufe zu knapp nimmt. Die Twitter-User zeigen sich irritiert von Andy Borgs Auftritt. "Adios, Gleichgewicht. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer", scherzt einer. Immerhin, bei Moderatorin Andrea Kiewel, 55, lief es auch nicht besser ...

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

cba

Mehr zum Thema