VG-Wort Pixel

DJ Ötzi Kurz vor dem Tod seines Vaters versöhnte er sich mit ihm

DJ Ötzi
DJ Ötzi
© Getty Images
Die Schlager-News des Tages im Brigitte-Ticker: DJ Ötzi: Kurz vor dem Tod seines Vaters versöhnte er sich mit ihm +++ Florian Silbereisen: Sendung "Schlagerchampions" findet doch statt +++ Stefan Mross + Anna-Carina Woitschack haben einen Hund adoptiert.

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

20. Januar 2021

DJ Ötzi: Kurz vor dem Tod seines Vaters versöhnte er sich mit ihm

DJ Ötzi, 50, gewährt intime Einblicke in sein Privatleben. Der Schlagerstar ist eigentlich für seine lustige Art und seine frohe Natur bekannt. Doch der 50-Jährige hatte eine schwierige Kindheit: Er wurde von seiner Mutter, die er nie kennenlernte, direkt nach der Geburt zu Pflegeeltern gegeben. Mit zwei Jahren holte ihn sein Vater zurück und übergab ihn zu den Großeltern. Wie Gerry Friedle, wie DJ Ötzi bürgerlich heißt, heute sagt, hatten er und sein Vater "zeitlebens ein extrem schwieriges Verhältnis". Doch kurz vor dem Tod seines Vaters versöhnte er sich mit ihm.

Im "Bunte"-Interview erinnert sich der "Ein Stern"-Interpret zurück: "Eine Woche vor seinem Tod hatte ich einen Auftritt in Stuttgart. Auf dem Heimweg überkam mich ganz plötzlich der Gedanke, ich müsse jetzt sofort zu meinem Vater fahren." Das sei vor ungefähr einem Jahr gewesen. Wenig später verstarb sein Vater mit 70 Jahren an Krebs. 

Und weiter erzählte er: "Er war schon sehr schwach. Ich sagte zu ihm: 'Papa, es wäre mir eine Herzensangelegenheit, wenn wir uns gegenseitig verzeihen würden.'" Er habe ihn zuvor noch nie Papa genannt, führte Friedle aus. "Wir haben uns ausgesprochen und versöhnt und ich hab dadurch jetzt ein leichteres Dasein und darf in Freiheit leben", so der gebürtige Tiroler in dem Gespräch.

Florian Silbereisen: Sendung "Schlagerchampions" findet doch statt

Fans von Florian Silbereisen, 39, mussten im letzten Jahr stark sein. Nachdem die "Schlagerstory" im Frühjahr verschoben werden musste und Florians Tour "Das große Schlagerfest XXL" nicht weitergeführt werden konnte, konnten auch die "Schlagerchampions 2021" nicht wie geplant abgehalten werden. Doch jetzt gibt es endlich wieder einen Grund zur Freude: Die beliebte Show "Schlagerchampions – Das große Fest der Besten" wird nachgeholt – und das Datum steht auch endlich fest.

Am 27. Februar wird die erfolgreiche Sendung von Florian Silbereisen ausgestrahlt. Doch die Sache hat einen Haken. Aufmerksamen Fans wird nicht entgangen sein, dass der 27. Februar eigentlich ganz im Zeichen der "Schlagerlovestory" stand. Nun bekommt die Show "Schlagerchampions" den Sendeplatz, was im Umkehrschluss bedeutet, dass die "Schlagerlovestory" ausfallen muss. So kann zumindest die Programmvorschau der ARD gedeutet werden.

Wo und wie die "Schlagerchampions" gezeigt werden, ist noch nicht bekannt. Vermutlich wird die Show in Leipzig aufgezeichnet und ohne Publikum stattfinden.

19. Januar 2021

Tierischer Nachwuchs bei Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross

Anna-Carina Woitschack, 28, und Stefan Mross, 45, machen kein Geheimnis daraus, dass sie irgendwann gern Kinder hätten. "Natürlich wünschen wir uns ein Baby. Ich möchte eine richtige Familie mit meiner Anna", ließ der "Immer wieder sonntags"-Moderator seine Fans einst wissen. Doch jetzt hat sich das Paar erst einmal um anderen Nachwuchs gekümmert.

"Wir haben Nachwuchs bekommen", schreibt Anna-Carina Woitschack überglücklich bei Instagram. Sie und ihr Mann haben einen Zwergdackel adoptiert. Und auch den Namen des kleinen Fellknäuels verrät das Paar. In dem Posting heißt es weiter: "Wir freuen uns über einen weiteren Dackel in unserer Familie! Herzlich Willkommen LOTTI".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Fans sind bei dem Anblick des Kleinen ganz überwältigt. Die Schnappschüsse, die Anna-Carina mit ihrem tierischen Nachwuchs auf ihrem Arm zeigen, werden zahlreich kommentiert. "Wie süß",  "Wie niedlich" und "Die Lotti ist ja bezaubernd" ist dort zu lesen. Wir freuen uns mit den beiden Schlagerstars und gratulieren zur neuen Mitbewohnerin.

Helene Fischer: Konzert trotz Corona?

Fans von Helene Fischer, 36, bekamen 2020 nicht das geplante Programm geboten. Wegen der Coronapandemie mussten viele Stars ihre Live-Auftritte im vergangenen Jahr verschieben oder absagen. Auch Schlagerkönigin Helene Fischer hatte es getroffen. 

Ihr ursprünglich für den 4. April 2020 geplante Open-Air-Show wurde verschoben. Gibt es noch Hoffnung, dass beim Ersatztermin alles nach Plan läuft? Im Rahmen des Musikfestivals "Sound & Snow Gastein" soll die Sängerin im österreichischen Bad Hofgastein auftreten – der Termin ist nun der 26. März 2021.

Wie das Portal schlagerprofis.de berichtet, hat sich der Veranstalter des Events – Leutgeb –nun an die Fans gewandt. In dem Statement heißt es, dass aktuell "keine offiziellen Richtlinien bzw. Vorschriften für die Durchführung des Konzerts am 26. März 2021" vorliegen.

Es sei noch nicht bekannt, ob das Konzert stattfinden könne. Der Veranstalter betont aber, dass "Gesundheit und Sicherheit der Konzertbesucher oberste Priorität haben". Und die Coronapandemie auch für die Verantwortlichen eines Helene Fischer Konzerts eine nie dagewesene Ausnahmesituation darstellt. Mitte Februar möchte der Veranstalter seinen Fans neue Infos verkünden. Die Hoffnung schwindet.

18. Januar 2021

Andrea Berg überrascht ihre Fans mit einer neuen CD

Konzerte finden während der Coronapandemie nicht statt. Das trifft auch Andrea Berg, 54, hart. In ihrem Erlebnishotel Sonnenhof lädt die Schlagerkönigin ihre Fans gern zu Exklusiv-Konzerten ein, doch nicht in diesem Jahr. Eigentlich sollte das Neujahrs-Konzert stattfinden, doch Corona machte der Schlagersängerin einen Strich durch die Rechnung. "Heute wäre das Neujahrs-Konzert im Sonnenhof... Echt traurig hier ohne Euch!", ließ sie ihre Fans auf Instagram und Facebook vor zwei Wochen wissen. Doch Andrea Berg lässt den Kopf nicht hängen. Statt Trübsal zu blasen, überlegte sich die 54-Jährige, wie sie ihren Fans während der Coronapandemie ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann – und wurde fündig.

Die Schlagersängerin hat ein Album mit ihren schönsten Liebesliedern zusammengestellt. Pünktlich in der Woche vor dem Valentinstag erscheint das Werk "In Liebe". In 18 Liedern nimmt Andrea Berg ihre Fans auf eine wunderschöne Liebesreise. Auf Facebook können die Fans ihr Glück kaum fassen.

"Wow supertolle Überraschung", freut sich ein Facebook-Nutzer. "Super, liebe Andrea, freue mich sehr auf das neue Album. Du bist ein wunderbarer Herzensmensch. Danke, dass es dich gibt", lässt ein anderer die Schlagersängerin wissen. Und auch dieser Fan meint: "Ich freue mich total auf das neue Album cool!!". 

Verwendete Quelle: facebook.com, schlagerprofis.de, schlagerplanet.com

cba / swi Brigitte

Mehr zum Thema