VG-Wort Pixel

Schlager Nino de Angelo will zum fünften Mal heiraten

Nino de Angelo
Nino de Angelo
© Getty Images
Schlagerstar Nino de Angelo will mit seiner Lebensgefährtin Simone vor den Traualtar treten. Es wäre die fünfte Ehe für den "Jenseits von Eden"-Interpreten.

Seit drei Jahren ist Nino de Angelo, 57, mit seiner Freundin Simone zusammen. Inzwischen sind die beiden sogar verlobt, denn der Sänger kann sich ein Leben ohne die 45-Jährige nicht mehr vorstellen.

Nino de Angelo: "Ich bin sehr glücklich mit ihr"

Im Interview mit "Gala" schwärmte er in den höchsten Tönen von seiner zukünftigen Braut: "Simone ist ein Segen! Ich bin sehr glücklich mit ihr. Vor allem lässt sie mich verrückt sein und schraubt nicht an mir herum."

Für sie ist der 57-Jährige sogar von Hamburg ins Allgäu gezogen – und dieser Ortswechsel habe ihm gut getan, berichtete der "Jenseits von Eden"-Interpret im Interview und ergänzte: "In Italien sagt man: 'Der Wolf verliert zwar sein Fell, aber nicht seine Gewohnheiten.' In der Großstadt bin ich zu schnell abgelenkt. Das Dorfleben hier ist auch ein Schutz vor mir selbst."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Eigentlich wären Nino und seine Simone auch schon Mann und Frau – doch die Coronapandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, dessen ist sich auch der ehemalige "Promi Big Brother"-Kandidat sicher: "Spätestens 2022 wollen wir das nachholen."

Nach vier Ehen: Darum will Nino de Angelo wieder heiraten

Nino de Angelo war bereits viermal verheiratet: Zwischen 1986 und 1998 war er mit Judith Coersmeier verheiratet. Seine zweite Ehe folgte zwischen 2003 und 2006 mit der Schauspielschülerin Michaela. Danach ehelichte er seine Jugendfreundin Renée. Die Ehe hielt von 2007 bis 2013. Zuletzt war de Angelo zwischen 2014 und 2018 mit Larissa Schmitt verheiratet. 

Aber warum hielt bisher keiner der Ehen? "Mit dreien meiner vier Ex-­Frauen war ich vor der Hochzeit nur rund ein Jahr zusammen – das war zu wenig. Man muss seine Beziehung auf Herz und Nieren prüfen, mindestens drei Jahre lang. Mit der rosaroten Brille erzählt man jeden Schwachsinn", so der gebürtige Baden-Württemberger.

Trotzdem hat er den Glauben an die Ehe nicht verloren und will wieder heiraten: "Es ist ein Statement: "Mit dir will ich den Rest meines Lebens verbringen." Aus meinem Mund klingt das vielleicht etwas blöd. Und auf dem Standesamt fragen die sich wahrscheinlich auch: "Was will der denn schon wieder hier?" 

Verwendete Quelle: gala.de

swi Brigitte

Mehr zum Thema