VG-Wort Pixel

Schlager Roland Kaiser - ungeahntes Leid für seine Familie

Schlager: Roland Kaiser - ungeahntes Leid für seine Familie
© Christian Marquardt / Getty Images
In Sandra Maxeiners  neuem Buch kommentiert der Sänger, wie sehr seine Lungenerkrankung seine Familie belastete.

Roland Kaiser: Seinetwegen litt die Familie 

Seit den 70er-Jahren gehört Roland Kaiser, 68, zum festen Bestandteil der deutschen Schlagerszene. Seine Hits "Santa Maria", "Sieben Fässer Wein" und "Joana" sind aus der Musiklandschaft längst nicht mehr wegzudenken. Doch vor einigen Jahren war es schlecht bestellt um den sympathischen Schlagerstar: Im Jahre 2000 erhielt er die Diagnose COPD, einer chronischen, unheilbaren Lungenerkrankung. Zunächst traute Kaiser sich nicht, die Krankheit öffentlich zu machen.

"Ich hatte Angst davor, meine Präsenz zu verlieren. Angst, dass die Konzerthallen leer bleiben könnten, wenn es rauskommt“, erklärte der Sänger damals im Interview mit Zeit. Erst 2006 verdonnerte ihn Ehefrau Silvia Keiler dazu, mit der Erkrankung an die Öffentlichkeit zu gehen. Vier Jahre später, im Jahr 2010, dann endlich die Erleichterung: Dank einer Lungentransplantation geht es dem Schlagerkönig heute wieder blendend. 

In Sandras Maxeiners Buch "Gezeiten - Über die Kraft der Veränderung" philosophiert der Sänger in einem Gastbeitrag über das flüchtige Glück und erzählt auch, dass seine Familie am Ende noch mehr litt, als er: "Ich habe selbst erlebt, dass Menschen, die mit dem Kranken die Zeit durchlitten haben, am Ende noch betroffener waren als der inzwischen Genesene, weil der Angehörige dann am Ende seiner Kraft ist." Vor allem für Silvia war die Zeit besonders hart, die ja auch noch für die gemeinsamen Kinder sorgen musste. Kaisers Erkenntnis aus dieser schwierigen Zeit: "Wenn der andere wieder stark ist, bricht der Angehörige zusammen". Wir hoffen, die Familie hat wieder zu voller Kraft gefunden und wünschen Roland Kaiser weiterhin viel Gesundheit. 

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

yak

Mehr zum Thema