Sophia Thiel: Krasse Beleidigungen wegen ihrer Auszeit

Vor knapp vier Monaten kündigte Fitness-Bloggerin Sophia Thiel via Instagram eine Auszeit an – doch unter ihrem Post wird ihre Entscheidung noch immer heftigst diskutiert ...

Sophia Thiel: So erklärte sie ihren Rückzug

Beinahe vier Monate ist es nun her, dass sich Fitness-Bloggerin Sophia Thiel das letzte Mal zu Wort meldete. In einem YouTube-Video mit dem Titel "Ich muss euch etwas sagen" kündigte sie Ende Mai an, sich auf unbestimmte Zeit aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – weil sie Zeit für sich brauche, so die Begründung in aller Kürze. Die vielen Termine, das ständige Reisen, die Pflege ihrer Social-Media-Kanäle, all das mache es ihr unmöglich, sich auf ihr Training, ihre Privatsphäre und quasi auf ihr reales Leben zu konzentrieren. So wie sie es in ihrem Video schildert, kann man sich das durchaus vorstellen, sogar wenn man kein Influencer ist.

Sophia Thiel: Wie sich die Influencerin mit diesem besorgniserregendem Statement zurückmeldet

Sophia Thiel: Shitstorm nimmt kein Ende

Doch akzeptieren wollen Sophias Rückzug offenbar trotzdem einige Leute nicht – und die machen ihrem Unmut unter ihrem letztem Insta-Post zum Teil noch immer hemmungslos Luft.

  • "Erst die ganzen Fans ausbeuten und Schrott verkaufen und jetzt fließt die Kohle von alleine weiter und deine Fans sind dir egal."
  • "(....) Hast dir die Taschen voll gemacht und jetzt hörst du einfach so auf?"

größte Lachnummer diese Pumping Sophia Möchtegern Schwabbel Wabbel

  • " (...) zur besten Zeit eine der ersten ihre fitness trainings online reingestellt und durch die followerschaft an naiven tussen ne Menge Geld mit Youtube, instagram und werbeverträge abkassiert und nun aufgehört! (...) Der Nachteil heute, sie sieht wieder wie damals aus, Freundin von Karlsson!"
  • "Sie war ihre ganze Jugend Moppelig hat dann paar Jahre trainiert Geld gescheffelte und gecheckt das sie auf dauer nicht so leben will und jetzt versucht sie irgendwie von der Fitness Schiene weg zu kommen aber bekommt es nicht hin! so und nicht anders sieht es aus! Fitness anscheinend doch nicht Ihr Lifestyle und ihre Fans die wahrscheinlich zurzeit besser aussehen wie sie raffen es einfach nicht das sie nur in dieses Thema so reingerutscht ist"

Immerhin gibt es zwischen all den Hatern auch zahlreiche Fans, die Verständnis für Sophias Entscheidung äußern und sie vor ihren Kritikern in Schutz nehmen. 

  • "Liebe Sophia nimm Dir alle Zeit der Welt ,die Du brauchst .Du bist auch nur ein Mensch .Bleib wie Du bist und komm gesund und munter gestärkt zurück ich wünsche Dir ganz viel Power ,Stärke und Kraft Gottes Segen .ich glaub an Dich"
  • "Leute sie hat mehr erreicht als all die hater hier zusammen... Gut das tempo welches sie vorgelegt hat, war leider zu erwarte, dass es sich raechen wird. (...) Ich denke das einzige was man hier schreiben sollte ist das sie hoffentlich wieder auf die fuesse kommt und daraus lernt die dinge etwas anders zu leben"
  • "Ich vermisse dich."

Sophia Thiel: Ihr Leben, ihre Entscheidung!

Dass ein 16 Wochen alter Post so viele Menschen immer noch aufregt, erstaunt – insbesondere wenn man bedenkt, dass wir in einer Zeit leben, in der in diesem Jahr niemand mehr den Interpreten des Sommerhits aus dem Vorjahr kennt. Warum fällt es einigen so schwer, Sophias Entscheidung stillschweigend hinzunehmen und ihr die Ruhe und Zeit zuzugestehen, die sie braucht? Haben Influencer etwa kein Recht, ihr Leben zu ändern und sich neu zu orientieren?

Klar, Sophia hat mit ihrem Lifestyle und ihrer Geschichte Millionen von Menschen inspiriert – doch ihr aktueller Rückzug ist letztlich nicht weniger bewundernswert als ihre Fitness-Karriere: Er macht sie menschlich und damit nur noch sympathischer und nahbarer. Um einen weiteren Kommentar von Instagram zu zitieren:

  • "Und selbst wenn Sophia in einem Blumenladen arbeitet, dann hat sie das entschieden und ist mit ihrer Entscheidung glücklich. Jeder darf das tun, was ihn glücklich macht."

Warum lassen wir uns dazu nicht einfach alle von Sophias Auszeit inspirieren ...? 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.