VG-Wort Pixel

Sophia Thiel: Was ihre Fans ihr jetzt sagen wollen

Sophia Thiel: Ihre Fans spekulieren weiter
© Hannes Magerstaedt / Freier Fotograf / Getty Images
Sophia Thiel hat sich seit einem halben Jahr aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Bis heute rätseln die Fans über die Gründe für ihr Verschwinden.

Um Sophia Thiel ist es ruhig geworden. Noch vor einem Jahr zierte sie Fitness-Magazine und Werbeplakate, heute ist sie aus der Öffentlichkeit abgetaucht. Die ehemalige Fitness-Influencerin gab Ende Mai in einem YouTube-Video bekannt, sich aus den Sozialen Medien zurückzuziehen. Sie wolle eine Auszeit nehmen, der öffentliche Druck habe ihr zugesetzt.

Ein halbes Jahr sind die Ankündigung und damit der letzte Instagram-Beitrag auf Sophia Thiels Account nun her. Ruhe kehrt hier trotzdem keine ein. Bis heute kommentieren täglich Menschen die Rückzugserklärung. Die einen sorgen sich um Sophia, die anderen beschuldigen sie.

Vermutungen zu Sophia Thiels Rückzug

Manche Fans fühlen sich von Sophia Thiel betrogen. Sie vermuten, die Fitness-Influencerin habe nur Geld verdienen wollen, um ihre Follower dann hängen zu lassen: "Wahnsinn, wie viele Menschen Sophia Thiel veräppelt und abgezockt hat", schreibt beispielsweise ein Nutzer. Andere glauben, sie würde sich für ihre Gewichtszunahme schämen. Bei ihrem letzten Auftritt wirkte das Model deutlich fülliger. Böse Kommentare sind im Internet – leider keine Seltenheit, beeindruckender ist aber die Diskussion, die daraufhin entfacht – ohne dass Sophia Thiel je selbst ein Statement abgegeben hatte. 

View this post on Instagram

Jetzt ist es raus - lange wollte ich euch schon etwas sagen und so denke ich, habe ich den besten Weg gefunden wie ich mich am besten ausdrücken kann... Auf meinem YouTube Kanal findet ihr jetzt ein Video, welches mir persönlich sehr am Herzen liegt - darin gebe ich euch den Grund für meine lange Stille hier auf Social Media und was ich in Zukunft genau vor habe. Ursprünglich war das ganze so wirklich nicht geplant und ich ich hätte nie gedacht, jemals so eine Entwicklung in meinem Leben zu haben... Ich hoffe jedoch, dass ihr meine Situation und mein Vorhaben etwas verstehen und auch nachvollziehen könnt. Den Link zu dem Video findet ihr auch nochmal in meiner Bio. Eure Sophia

A post shared by Sophia Thiel (@pumping.sophia.thiel) on

Fans stärken Sophia Thiel den Rücken

Denn wer Sophia kritisiert, auch heute noch, bekommt es mit ihren Fans zu tun: "Traurige Gesellschaft voller Neid und Missgunst...", schreibt ein Follower und nimmt die Inluencerin in Schutz: "Sophia ist ein Vorbild und sie ist niemandem Rechenschaft schuldig".

Immer mehr Menschen reihen sich in die Bestärkungen ein: "Ich finde Sophias Entscheidung sehr stark. Sie sollte wirklich mal an sich denken. Und die, die sich darüber aufregen sind sowieso keine echten Fans" kommentieren sie und schenken Mut: "Rückschläge gehören dazu, so ist das Leben. Es kann dich nur stärker machen. Ich glaub an dich. Du bist nicht alleine."

Und genau diese Kommentare sind es, die zeigen, wie loyal Sophia Thiels Fangemeinde noch ein halbes Jahr nach ihrem Ausstieg wirklich ist. Wir hoffen, dass sie die bestärkenden Worte liest und ihren Weg findet. Auch unsere Redakteurin hat sich zu dem Rückzug geäußert – und sie findet, ein Shitstorm hat hier überhaupt nichst zu suchen:  Sophia Thiel: Fitness-Bloggerin nimmt sich Auszeit und die Fans drehen durch


Mehr zum Thema