Große Sorge um Steffi Giesinger: Sie liegt wieder im Krankenhaus

Stefanie Giesinger hat es alles andere als leicht im Leben. Von Geburt an leidet sie an einer Erbkrankheit, die sie immer wieder ins Krankenhaus bringt. Den Mut verliert sie deswegen aber nie. 

ist schön und erfolgreich. Doch nicht alles im Leben des Models läuft nach Plan. Denn die 21-Jährige leidet an dem angeborenen Kartagener-Syndrom –  ihre Organe liegen also seitenverkehrt in ihrem Körper. Die Folge sind unzählige Krankenhaus-Aufenthalte – so auch jetzt wieder.

In ihrer Instagram-Story lässt Steffi ihre Fans an diesen schweren Stunden teilhaben. Statt sich zu verstecken und schöne Bilder aus ihrem Alltag als Influencerin zu posten, entscheidet sich die GNTM-Gewinnerin von 2014 offen mit ihrer Situation umzugehen. Sie erzählt, dass sie die Nacht zuvor nicht geschlafen habe und zeigt sich mit Kotztüte im Arm und Schlauch in der Nase. Die Erschöpfung ist dem Model dabei deutlich anzusehen.

"Ich schätze, so sehe ich sonst nicht aus"

Große Sorge um Steffi Giesinger: Sie liegt wieder im Krankenhaus


Umso erstaunlicher, dass sie ihren Humor nicht verloren hat. "Ich schätze, so sehe ich sonst nicht aus", witzelt die 21-Jährige und vergleicht sich mit einem Elefanten. "Aber ich bin so oft im Krankenhaus, ich wollte es euch einfach zeigen und nicht mehr verstecken."

Ihr ginge es vor allem darum, Menschen, die mit Krankheiten zu kämpfen haben, zu ermutigen. "Wir sollten uns nicht dafür schämen. Und natürlich sehe ich jetzt nicht sehr sexy aus, aber ich bin eben auch nur ein Mensch!"

Ihr Freund und ihre Familie tun ihr am meisten leid

Dabei denkt sie vor allem an ihren Freund Marcus Butler und ihre Familie: "Es tut mir so leid, dass sie sich so oft um mich sorgen müssen. Aber ich bin sehr dankbar dafür, dass ich sie habe."

Und genau deswegen kämpft sie auch weiter. "Ich bin zum Glück ein sehr positiver Mensch." Schließlich liebe sie das Leben und habe noch so viele Ziele, die sie erreichen wolle. Hut ab vor so viel Stärke! 

ag

Kommentare

Kommentare

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Große Sorge um Steffi Giesinger: Sie liegt wieder im Krankenhaus

    Stefanie Giesinger hat es alles andere als leicht im Leben. Von Geburt an leidet sie an einer Erbkrankheit, die sie immer wieder ins Krankenhaus bringt. Den Mut verliert sie deswegen aber nie. 

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden