VG-Wort Pixel

Stephanie Gräfin von Pfuel: Berührende Worte zu ihrem Sohn auf Instagram

Stephanie Gräfin von Pfuel
© Hannes Magerstedt / Getty Images
Mit emotionalen Worten erinnert Stephanie Gräfin von Pfuel auf Instagram an ihren Sohn, der vor einigen Wochen auf tragische Weise ums Leben kam.

Es ist ein fruchtbarer Schlag des Schicksals für die Familie der Gräfin von Pfuel. Vor wenigen Wochen erlag ihr Sohn mit 26 Jahren in der Berliner Charité seinen schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall. Er wurde im engsten Familien- und Freundeskreis bestattet.

Einige Wochen nach dem schlimmen Unfall meldet sich die Gräfin nun selbst zu Wort und postet auf Instagram ein Familienbild. Dazu schreibt sie auf Englisch die berührenden Worte: "Charly ist ein Engel und wir sind Charlys Engel. Wir werden dich für immer lieben und vermissen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Stephanie Gräfin von Pfuel wurde als Kaffee-Gräfin im Eduscho-Werbespot bekannt und ist Bürgermeisterin von Tüßling. Ihr ältester Sohn arbeitete in einem Start-Up in Berlin. Insgesamt hat die 57-Jährige Gräfin sechs Kinder.

Wir wünschen der Gräfin von Pfuel und ihrer Familie von Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit.


Mehr zum Thema