"Sturm der Liebe"-Hochzeit: Helen Barke spricht über ihr Ja-Wort

Liebe liegt in der Luft: Die "Sturm der Liebe"-Fans freuen sich auf die große Hochzeit von Denise und Joshua, die in wenigen Wochen steigen wird. Nun spricht Schauspielerin Helen Barke über ihre eigene Hochzeit.

Ein Traum in Weiß, ein strahlendes Paar und ganz viel Liebe in der Luft: Die Hochzeit von Denise und Joshua bei "Sturm der Liebe" Anfang November wird die Zuschauer faszinieren – da sind wir uns sicher.

Und auch Schauspielerin Helen Barke, die die Denise spielt, ist offenbar hin und weg von den Szenen, auf die die Zuschauer hinfiebern. Sie selber würde sich auch eine ähnliche Hochzeit wünschen, verriet sie im "Promiflash"-Interview – eine Traumhochzeit, bei der die ganze Familie dabei ist.

Aufgeregt beim Hochzeits-Dreh

Auch einen kleinen Blick hinter die Kulissen hat Helen im Interview gewährt. So verriet sie, dass die Traumhochzeit seit Monaten bis ins kleinste Detail geplant wurde und die Schauspielerin selber beim Gang vor den Altar zitternde Knie bekommen habe. Helen sei so aufgeregt gewesen, dass ihre Kollegen sie sogar beim Dreh beruhigen mussten.

Wir sind sehr gespannt, wie die Hochzeitsszenen geworden sind und freuen uns schon sehr auf die romantischen Folgen!

"Sturm der Liebe" läuft von montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.