Sturm der Liebe: Schockmoment! Muss Dirk in den Rollstuhl?

Großes Drama bei "Sturm der Liebe". Die Fans bangen um Dirks Gesundheit. Muss er womöglich in den Rollstuhl?

27.3.2020

Um Dirk steht es schlecht

Bahnt sich bei "Sturm der Liebe" eine Tragödie an? Tim macht Dirk so wütend, dass dieser eine unbedachte Bewegung macht. Und die zieht schwere Folgen mit sich. Im schlimmsten Fall könnte er im Rollstuhl landen.

In der Vorschau ist zu lesen, dass Dirk sehr verzweifelt ist, da sich seine gesundheitliche Situation sogar noch verschlimmert. Ein großer Schockmoment für die Fans. Als Linda zu Besuch kommt, fleht er sie an, dass sie ihn jetzt nicht im Stich lassen darf. Er braucht sie! Denn ausgerechnet jetzt will Linda die Scheidung. 

Wird Linda weiterhin auf die Scheidung bestehen? Und was passiert mit Dirk? Sind seine Lähmungserscheinungen nur vorübergehend oder muss er sich an den Gedanken gewöhnen, vielleicht für immer an den Rollstuhl gefesselt zu sein? So viele Fragen, die hoffentlich bald beantwortet werden können. 

Wer ist Emlios Vater?

Mit dieser Frage beschäftigen sich schon seit Langem die "Sturm der Liebe"-Fans. Ist es Robert (gespielt von Lorenzo Patané) oder Christoph (gespielt von Dieter Bach)? Nun hat das lange Warten ein Ende. In der heutigen Folge, die schon online abrufbar ist, kommt endlich heraus, wer der Vater von Evas Sohn ist. Seid ihr bereit?

Achtung Spoiler! Denn jetzt kommt die schockierende Nachricht, mit der viele nicht gerechnet haben: Werner hat den Vaterschaftstest gefälscht. "Ich hatte gehofft, dieser Augenblick würde nie kommen", sagt Werner noch kurz vor seiner Beichte. Doch er weiß, dass er sein Geheimnis nicht länger für sich behalten kann: "Robert ist nicht Emilios Vater." Es ist Christoph! Wie Eva auf die schockierende Botschaft reagieren wird, könnt ihr heute in Folge 3349 sehen. Wir sind gespannt!

26.3.2020

Anna Lena Class verrät ihr simples Beauty-Geheimnis

Bei "Sturm der Liebe" spielt Anna Lena Class die skrupellose Nadja Holler. Doch schnell merkt man, dass sie mit ihrer Rolle nicht viel am Hut hat. Im Gegensatz zu ihrer Serienrolle, ist sie nicht auf Geld und Macht aus. "Ich bin nicht der Typ Mensch, der in Saus und Braus leben muss, auch dann nicht, wenn ich viel Geld hätte", gesteht sie in einem Interview mit der "Bunten". "Was ich mir nie kaufen würde, ist eine sündhaft teure Handtasche", erzählt sie. "Dafür besitze ich viele schöne Stoffbeutel, zuletzt habe ich mir einen auf der Biennale in Venedig gekauft und mit dem bin ich zurzeit unterwegs."

Auch in puncto Beauty lässt es Anna Lena eher entspannt angehen. Trotzdem hat sie einen unschlagbaren Tipp für ihre Fans: "Eine ältere Schauspiel-Kollegin hat mir einmal den Tipp gegeben, Hagebuttenöl aus der Apotheke zu verwenden. Sie hatte in ihrem hohen Alter wirklich eine Babyhaut", verrät die 39-Jährige ihr Geheimnis. Seitdem trage sie es am Abend aufs Gesicht und auf das Dekolleté auf. "Es ist genial." 

"Vergesst uns Schauspieler*innen nicht"

In Deutschland stehen die Kameras zurzeit still. Das Coronavirus zwingt die Film- und Fernsehbranche in die Drehpause. Viele Schauspieler müssen jetzt sehen, wie sie ihr Geld zusammenhalten – außer natürlich man heißt Matthias Schweighöfer oder Til Schweiger. 

Doch viele Schauspieler in Deutschland gehören nicht zu den vielleicht ein Prozent, die wunderbar von ihrem Job leben können. Deshalb startete der Ex-"Sturm der Liebe"-Schauspieler Florian Sandler im Zuge der Coronakrise auf Instagram einen Hilferuf für alle Schauspieler. "Vergesst uns Schauspieler*innen aber nicht. Wir sind meist nur 'kurz befristet' beschäftigt und nicht Soloselbständige", erklärt er. Florian selbst hatte in den letzten Jahren nur Nebenjobs, spielte zum Beispiel in "Sonny Boys" im Theater in München mit und bekam eine Episodenrolle in "Die Rosenheim Cops".

Übrigens teilten den Hilferuf schon viele weitere Schauspieler, wie Yvonne Catterfeld, Pasquale Aleardi und Katy Karrenbauer (57). Wir hoffen, dass die Politik nicht an ihnen vorbei denkt und sie sich keine Angst um ihre Zukunft machen müssen. 

25.3.2020

Kein Dreh – was machen nun die Darsteller?

Keine Dreharbeiten mehr am Fürstenhof – wegen des Coronavirus hat die Produktion von "Sturm der Liebe" gerade eine Pause eingelegt. Mindestens zwei Wochen lang werden keine neuen Folgen gedreht. Doch keine Sorge: Es sind schon genug Episoden im Kasten, damit wir in den kommenden Wochen unsere Lieblingsserie schauen können.

Doch eine Frage treibt die Fans um: Was machen eigentlich die Schauspieler jetzt in der Zwangspause? Wie viele andere Menschen in Deutschland sind auch die "Sturm der Liebe"-Darsteller unerwartet in diese Situation geraten und haben nun viel Zeit. 

Auf dem Instagram-Kanal der Serie verraten nun die Stars, was sie sich für die Drehpause vorgenommen haben und wie sie sich die Zeit vertreiben. So möchte Melanie Wiegmann, die die Natascha spielt, zum Beispiel mehr Sport machen. Neuzugang Christopher Reinhardt (alias Steffen) möchte viel Zocken. Wir sind schon gespannt, was die anderen "Sturm"-Stars so in den nächsten Tagen verraten, wie sie sich die Zeit vertreiben wollen … 

24.3.2020

Neues Drama um Nadja

Es geht weiter hoch her bei "Sturm der Liebe"! Nun hat die Produktion Fotos aus den nächsten Wochen veröffentlicht – und die Fans müssen sich plötzlich Sorgen um Nadja machen! Stirbt das Serien-Biest den Serien-Tod?

Wie sehen Nadja auf dem Boden liegen, hinter ihr einen großen Stein – ein dramatischer Anblick. Hierzu heißt es: "Schwer verletzt versucht Nadja (Anna Lena Class, l.) Tim (Florian Frowein, r.) etwas mitzuteilen."

Was ist passiert? Offenbar hat Nadja panisch die Flucht ergriffen, als ihre Machenschaften aufgeflogen sind. Die Szenen sollen Anfang Mai über den Bildschirm flimmern. Und eine bange Frage bleibt: Wird Nadja den heftigen Sturz überleben? Bisher ist das noch nicht sicher …

23.3.2020

Markus Pfeiffer als Elvis

So haben wir Dirk vom Fürstenhof noch nie gesehen: Bei "Sturm der Liebe" ist Dirk gerade noch im Wald schwer verunglückt – da zeigt uns Markus Pfeiffer, der Schauspieler hinter der Rolle, was er noch so drauf hat. Auf Instagram hat Markus nun ein Video gepostet, mit dem er alle überrascht. In dem Clip steht er als Elvis auf der Bühne!

Unter das Video schreibt er, dass er die Fans in diesen aufregenden Corona-Zeiten gerne ein bisschen auf andere Gedanken bringen würde: "Ich hoffe, dieser Throwback schenkt euch ein wenig Ablenkung. Für mich eine unglaublich tolle Erinnerung - und für meinen Freund Ralph und seine Frau hoffentlich auch. Zu ihrer Hochzeit habe ich sie nämlich mit einer kleinen, live gesungenen Elvis-Performance überrascht... "

Die Überraschung und die Abwechslung ist dir geglückt, lieber Markus! Und nun fiebern wir weiter mit Dirk mit und hoffen, dass es gut für ihn ausgeht …

Sturm der Liebe – Daten und Fakten 

  • Sturm der Liebe ist eine deutsche Liebes-Telenovela im „Ersten“. 

  • Am 26. September 2005 wurde es das erste Mal ausgestrahlt. 

  • Unter anderem spielen Schauspieler wie Christin Balogh, Melanie Wiegmann und Dirk Galuba mit. 

  • Sturm der Liebe läuft montags bis freitags um 15:10 Uhr. 

verwendete Quelle: Instagram

cr
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.