VG-Wort Pixel

Sturm der Liebe: Traurige Nachricht für alle Fans

Isabell Ege
© Dominik Bindl / Freier Fotograf / Getty Images
Traurige Nachricht für Fans der Serie "Sturm der Liebe": Isabell Ege wird den Fürstenhof verlassen.

Es war eine turbulente Romanze, sie endete mit einem Happy End: der Hochzeit von Jessica Bronckhorst (gespielt von Isabell Ege) und Henry Achleitner (gespielt von Patrick Dollmann). Ihr Glück besiegelten die Frischgetrauten mit einem glücklichen Kuss. Und sie lebten glücklich …? Leider nein. Denn nach der Hochzeit müssen die Fans von "Sturm der Liebe" nun Abschied nehmen. Patrick Dollmann alias Henry wird Bichlheim verlassen und seine Ehefrau gleich mitnehmen.

Das Paar verschwindet nach München und verabschiedet sich damit von den "Sturm der Liebe"-Zuschauern. Die Fans werden das komödiantische Paar sicherlich vermissen.

Team verabschiedet sich mit Flashmob

Auch dem Team von "Sturm der Liebe" fällt der Abschied nicht leicht. Kollegin Uta Kargel, die am Set Freundschaft mit Isabell Ege geschlossen hat, verabschiedet sich mit einem lieben Post auf Instagram von ihrer bald ehemaligen Kollegin. Sie schreibt: "Auf Wiedersehen geliebte Freundin", "Kollegenliebe" und "Wir sind eine Familie".

Dazu verrät sie, dass die Darstellerin der Eva Saalfeld für Isbaell Ege einen Abschieds-Flashmob organisiert hat. Neben ihr posieren auf dem Foto:Joachim Lätsch (spielt André Konopka)), Léa Wegmann (spielt Franzi Krummbiegl), Paulina Hobratschk (spielte Valentina Saalfeld), Sebastian Fischer (spielte Viktor Saalfeld) und Jenny Löffler (spielt Annabelle Sullivan).


Mehr zum Thema