VG-Wort Pixel

Sylvie Meis: Warum sie Weihnachten ohne ihren Sohn Damian (13) feiert

Sylvie Meis im knappen roten Bikini!
Sylvie Meis im knappen roten Bikini!
© Christian Augustin / Getty Images
Stille Nacht, heilige Nacht – doch einer fehlt: Die beliebte TV-Moderatorin Sylvie Meis feiert in diesem Jahr Weihnachten ohne ihren geliebten Sohn Damian (13). Wie es dazu kam …

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und der Familie! Zu Heiligabend kommen wir alle mit unseren Liebsten zusammen, sitzen um den Baum, und genießen hoffentlich die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit.

Bei TV-Moderatorin Sylvie Meis sieht Weihnachten 2019 allerdings anders aus. Zwar feiert die Entertainerin zusammen mit ihrem neuen Verlobten Niclas Castello – doch ihr geliebter Sohn Damian (13) wird nicht mit ihr unter dem Baum sitzen?

Warum ist Damian Weihnachten nicht dabei?

So schwer es Mama Sylvie wohl fallen wird, ohne Damian Heiligabend zu verbringen – es ist das Los der Patchwork-Familie. Denn Damian ist in diesem Jahr bei seinem Papa Rafael van der Vaart und verbringt Weihnachten mit ihm.

Sylvie tapfer in einem Interview: "Patchwork ist heute ja nichts Ungewöhnliches mehr. Wir machen das also wie viele Familien und teilen uns die Tage auf."

Liebe Sylvie, wir wünschen dir und deinem Verlobten ein wunderbares Weihnachtsfest – und Damian und seinem Papa natürlich auch! 


Mehr zum Thema