VG-Wort Pixel

Sylvie Meis als Comedian: Hier imitiert sie "Cindy aus Marzahn"

Cindy statt Sylvie: Auf Instagram spricht die Moderatorin auf einmal mit Berliner Dialekt.
Mehr
Moderatorin Sylvie Meis ist offenbar dem "Tik Tok"-Hype verfallen! Nach einigen englischen Darbietungen kann man sie jetzt auch erstmals mit der Stimme einer deutschen Kultfigur hören. Wie lustig das ist, siehst du im Video.

Dass Sylvie Meis gerne lacht, weiß man – dass sie aber auch ein komödiantisches Talent hat, beweist sie momentan regelmäßig mit neuen „Tik-Tok“-Videos. Vor allem Cindy aus Marzahn, jahrelang gespielt von Ilka Bessin, erlebt mit Sylvie gerade ein kleines Comeback. Sylvie plötzlich statt mit ihrem holländischen mit einem Berliner Dialekt zu hören, ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber auf jeden Fall unterhaltsam. Kein Wunder, dass sie mit ihrer Darbietung auch einige Promi-Kollegen zum Lachen bringt. Sylvie als Cindy siehst (und vor allem hörst!) du in unserem Video.

shö / mmu Brigitte

Mehr zum Thema