VG-Wort Pixel

Toni Garrn bestätigt Baby-Gerüchte Das Model ist im sechsten Monat schwanger

Toni Garrn
Toni Garrn
© Getty Images
Toni Garrn wird zum ersten Mal Mutter. Das bestätigt das Model auf seinem Instagram-Account mit einem Video. 

Toni Garrn, 28, ist bereits im sechsten Monat schwanger. Das Model hatte seine Fans zunächst in die Irre führen wollen und in der Instagram-Story lediglich von einigen Kilos mehr gesprochen. Nur wenige Minuten später dann die Überraschung: Sie teilt ein Video eines "Vogue"-Shooting, das sie mit Babybauch zeigt. 

Toni Garrn: "ENDLICH kann ich meine größten Neuigkeiten mit euch allen teilen"

Das Video zeigt eine wunderschöne Toni Garrn, leicht umhüllt mit einem feinen Seidentuch, das sich sanft an ihren Körper schmiegt. Die wachsende Baby-Kugel wird dadurch perfekt in Szene gesetzt. Im Hintergrund hört man die 28-Jährige, wie sie über ihr großes Glück spricht. "Was war meine Reaktion, als ich herausgefunden habe, dass ich schwanger bin? Der erste Gedanke, der mir kam, war: endlich", so Toni Garrn. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Toni Garrn und Alex Pettyfer sind seit Oktober 2020 verheiratet

Für Toni Garrn und Ehemann Alex Pettyfer, 30, ist es das erste Kind. Das Paar hatte sich am 2. Oktober 2020 in einer kleinen Zeremonie in Hamburg das Ja-Wort gegeben. "Für mich bedeutet es nun, dass mein Leben sich für immer verändern wird", erklärt Garrn im "Vogue"-Video. Für sie sei es das schönste Gefühl, jeden Morgen aufzuwachen und ihren Babybauch zu spüren. 2021 sei das perfekte Jahr, um ihr Baby zu bekommen. Durch die Pandemie sei bereits alles viel ruhiger und entspannter im Leben des Models geworden. "Mein Körper hat nun die Geduld und Zeit, und auch mein Kopf hat genügend Geduld und Zeit, um sich vollkommen auf die Elternrolle zu konzentrieren."

Verwendete Quellen:instagram.com

Dieser Artikel ist ursprünglich auf Gala.de erschienen.

jna

Mehr zum Thema