Verliebte Helene Fischer: Überraschung! ZDF lässt die Bombe platzen

Was für eine schöne Überraschung von Schlagerstar Helene Fischer: über diese Neuigkeit dürften sich viele Fans sehr freuen. 

Eigentlich wollte Schlagersängerin Helene Fischer (34) sich nach dem ganzen Liebestrubel um die Trennung von Langzeitfreund Florian Silbereisen und ihre neue Liebe zu Akrobat Thomas Seitel zurückziehen und sich "eine kreative Schaffenspause" gönnen. Derzeit turtelt Helene mit ihrem Thomas in Südafrika, gönnt sich einen Liebesurlaub für Seele und Herz. Auf ihrem Instagram-Account gibt es schon seit Januar keine neuen Bilder mehr zu sehen. 

Doch während Helene schweigt, verkündet das ZDF jetzt sehr schöne News! ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann bestätigt gegenüber "Der Westen": Auch 2019 wird es eine Weihnachtsshow mit Helene Fischer geben. Die Helene Fischer-Weihnachtsshow sei "eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die wir auch in diesem Jahr fortsetzen werden".

Die "Helene Fischer Show" 2018 war ein riesiger Erfolg: Die Show sahen im Schnitt 5,73 Millionen Menschen. Die beliebte Sängerin begrüßte viele spannende Gäste in ihrer Show, beispielweise Maite Kelly und Kerstin Ott, mit der sie das berührende Duett "Regenbogenfarben" sang.

Dennoch gab es Spekulationen, dass die Show von und mit Helene Fischer in diesem Jahr aussetzen könnte. Eine Pause verdient hätte sich Helene Fischer. Sie war in den vergangenen zwei Jahren fast durchgängig auf Tour und musste zwischendurch sogar einige Termine krankheitsbedingt absagen.

Seit 2011 wird die Helene Fischer-Show jährlich im ZDF ausgestrahlt. Auch 2019 soll die Show wieder am ersten Weihnachtstag ausgestrahlt werden.

Videotipp: Florian Silbereisen: SIE ersetzt Ex-Freundin Helene Fischer!

Tourstart: Florian Silbereisen tauscht Ex-Freundin Helene Fischer aus
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.