Ziehen Meghan und Harry nach Los Angeles?

Und tschüss! So schnell Meghan nach England gezogen ist, so schnell könnte sie auch wieder Goodbye winken. Auswanderungs-Gerüchte machen zumindest keinen Halt: Ziehen Meghan und Harry jetzt in die USA?

Die Frau an Harrys Seite sorgt immer wieder für Schlagzeilen in Großbritannien. Die Queen ist von dem Brechen royeler Regeln genervt, Bruder William von der vorschnellen Trauung, die Palast-Mitarbeiter von den Star-Allüren: Herzogin Meghan scheint im königlichen London nicht wirklich Fuß fassen zu können. Kein Wunder, dass ein Auswanderungs-Gerücht das nächste jagt.

Zuerst hieß es, Meghan und Harry würden nach Australien auswandern, dann war von Afrika die Rede. Nun steht der nächste – und wahrscheinlichste – Kontinent auf der Gerüchte-Liste: Amerika!

Harry tut was Meghan will

Meghans Bruder Thomas (52) höchstpersönlich hat die Vermutung geäußert, dass Meghan Harry früher oder später davon überzeugen würde, in ihre Heimat Kalifornien zu ziehen, wie die britische Express berichtet.

Ein britischer Prinz in Los Angeles? Im Fall von Harry ist das ganz gut möglich. Zum einen steht er ohnehin nur auf Platz sieben der Thronfolge. Zum anderen hielt er sich im Jahr 2011 für zwei Monate schon in Kalifornien auf – damals im Rahmen seiner Ausbildung zum Kampfpiloten. Und der dritte Grund ist mehr als bekannt: Prinz Harry erfüllt jeden von Meghans Wünschen. "Was Meghan will, bekommt Meghan auch" – dieser einst geäußerte Satz des Prinzen geht in die Geschichte ein.

Im Herzen bleibt Meghan eine Hollywood-Frau aus Kalifornien

Meghans Bruder ist sich zudem sicher: Wer an den Stränden von Los Angeles aufgewachsen ist, tauscht es nicht auf ewig gegen das regnerisch-kühle Großbritannien aus. "Wer würde das nicht mögen?! Meghan ist in dieser Umgebung aufgewachsen. Im Herzen bleibt sie immer eine Hollywood-Frau aus Südkalifornien", verrät Thomas.

Auch die Art, wie Meghan erzogen und aufgewachsen ist, wird sich vermutlich stark darauf auswirken, wie Meghan ihr Kind erziehen wird, behauptet ihr Bruder. Ob die Queen das gutheißen wird? Wir sind gespannt ...

Videotipp: Steckt Meghan hinter diesem Instagram-Account?

Royaler Instagram-Account: Deswegen könnte Meghan Markle hinter @SussesRoyal stecken
kao
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.