VG-Wort Pixel

Vanessa Mai: Seltener Anblick! Dieses Foto überrascht

Vanessa MAI
© Mathis Wienand / Getty Images
Vanessa Mai (27) sendet verliebte Grüße aus dem Süden. Die Fans freuen sich, denn das Foto, das sie dafür auf Instagram postet, ist eine echte Seltenheit. 

Schaut man sich Vanessa Mais Instagram-Profil an, darf man hauptsächlich Bilder von ihr bewundern. Mal sieht man die Sängerin bei den Proben und Auftritten, mal im Bikini am Strand. Bilder mit ihrem Ehemann sind auf ihrem Profil eine echte Seltenheit, muss man zugeben. Ihr Privatleben zeigt sie der "Social-Media"-Welt eher begrenzt. Umso mehr freuen sich ihre Fans, wenn sie hin und wieder mal intime Einblicke in ihr Liebesleben gewährt bekommen. So wie bei einem ihrer neuen Schnappschüsse. 

Seltener Anblick auf Instagram

Dürfen wir vorstellen? Ehemann Andreas Ferber – ein seltener Gast auf ihrem Instagram-Account. Doch nun hat der Talentmanager auch endlich mal wieder einen Auftritt. Das braun gebrannte Liebespärchen schickt Arm in Arm sonnige Grüße aus Fuerteventura – zur Freude aller Fans. Der süße Schnappschuss kommt bei ihren Followern richtig gut an. "Bestes Paar bzw. Ehepaar", schwärmt eine Userin. "Traumhafte Aufnahmen von Fuerteventura, auch von Euch", meldet sich ein weiterer Follower entzückt. Ja, ihre Fans hat sie damit begeistert. Vielleicht bekommen wir bald mehr Pärchen-Fotos von den beiden zu Gesicht. 

Übrigens: Wusstet ihr, dass es bei Vanessa Mai Liebe auf den ersten Blick war? Bei Andreas hingegen dauerte es ein bisschen, bis es funkte. Die arme Vanessa musste ordentlich kämpfen – und am Ende brauchte es noch sieben Gin Tonics. Wieso die nötig waren, könnt ihr hier lesen. 

Vanessa Mai: Dieses traurige Geheimnis teilt sie mit ihren Fans

Vanessa Mai – Daten und Fakten

  • Vanessa Mai ist deutsche Sängerin und Schauspielerin. 
  • Durch die Schlagerband "Wolkenfrei" wurde Vanessa Mai bekannt. 
  • Vanessa Mai wurde am 2. Mai 1992 geboren. 
  • Zu Vanessa Mais größten Hits gehört " Venedig" und "Wir 2 immer 1".

Verwendete Quellen: Instagram

cr

Mehr zum Thema