VG-Wort Pixel

Ann-Kathrin Götze Spielzeit mit Baby Rome

So liebevoll kümmert sich Ann-Kathrin Götze um Sohn Rome!
Mehr
Der Umzug scheint größtenteils überstanden. Ann-Kathrin Götze ist mit ihre Familie erst kürzlich wegen Marios Vereinswechsel in die Niederlande gezogen. Neben dem ganzen Umzugsstress sorgt sie dafür, dass die gemeinsame Zeit mit Sohn Rome nicht zu kurz kommt. 

Kürzlich erst ist Ann-Kathrin Götze zusammen mit ihrem Mann Mario Götze und Baby Rome in die Niederlande gezogen. Grund dafür ist der Vereinswechsel des Fußballers zum  PSV Eindhoven. Aus ihrer neuen Wohnung gibt die 30-Jährige jetzt intime Einblicke in ihr Privatleben – und zeigt ausführlich, wie süß Sohnemann Rome ist. Die Familie scheint demnach den Umzug weitestgehend gut überstanden zu haben und sich mittlerweile in der neuen Heimat einzuleben.

Ann-Kathrin Götze: Süße Aufnahmen von ihrem Baby

Wie liebevoll sich Ann-Kathrin um Rome sorgt, zeigt sie in ihrer Instagram-Story. Dort filmt sie die gemeinsame Spielzeit mit Rome. Während sie mit reichlich Ablenkung versucht, das Baby zu beeindrucken, findet der Kleine seine Hände viel spannender.

LS Brigitte

Mehr zum Thema