VG-Wort Pixel

Prinz Harry Mit diesem Statement zeigt das Königshaus ihm die kalte Schulter

Prinz Harry: Gespanntes Verhältnis zur restlichen Familie, seit er kein "Senior Royal" mehr ist.
Mehr
Prinz Harry hat England verlassen - nun grenzt sich die Royal Family mit einem öffentlichen Statement sehr klar von ihm ab.

Prinz Harry und Meghan Markle wollten Distanz: Mehr Abstand zum Palast, zur Royal Family, zu Verpflichtungen, Zwängen und einem Leben, dass von Tradition und Vorschriften bestimmt war. Nun hat ihr Befreiungsschlag konkrete Konsequenzen: Das britische Königshaus zog in einem öffentlichen Statement eine klare Grenze zu Harry.

Eigenes Leben, eigene Meinung

Vor allem eine Videobotschaft, die Harry vor kurzem mit Meghan gemeinsam abgesetzt hat, ließ den Buckingham Palace aufhorchen. Denn Harry ist jetzt sein eigener Mensch, mit allen Vor- und Nachteilen, die das mit sich bringt. Ob ihm diese klare Distanzierung gekränkt hat? Noch gibt es von Harry zumindest keine Erwiderung.

heh Brigitte

Mehr zum Thema