VG-Wort Pixel

Roberta Bieling Das steckte wirklich hinter Schwächeanfall der TV-Moderatorin

Roberta Bieling: Dieser Schwächeanfall hat nicht nur ihr selbst einen Schrecken eingejagt
Mehr
Roberta Bieling erlitt mitten in ihrer Sendung einen besorgniserregenden Schwächeanfall - nun konnte eine Diagnose die Ursache klären.

Zuschauer von "Punkt 12" waren erschrocken, als Moderatorin Roberta Bieling plötzlich bei laufender Sendung durch einen Schwächeanfall ins Wanken kam. Nun konnte Bieling herausfinden, was der Auslöser des Anfalls war.

Sekunden, die sich wie Minuten anfühlten

Die Moderatorin wird wohl nie vergessen, wie bedrückend die Situation für sie selbst, und wohl auch für das komplette Team im Studio war: Während sie den nächsten Beitrag ansagt, gerät Bieling plötzlich ins Stocken und bricht ihren Text schließlich komplett ab. Sichtlich mitgenommen entschuldigt sie sich bei ihrem TV-Publikum, und versucht sich am Moderationspult abzustützen. Eine kurze Untersuchung konnte jetzt die Ursache des Vorfalls ausfindig machen - im Video seht ihr, was wirklich dahinter steckte.

Verwendete Quelle: RTL.de

heh Brigitte

Mehr zum Thema