Geheimnis enthüllt! Die vier Dinge, die Herzogin Kate IMMER in ihrer Tasche hat

Ihre stilvollen Designer-Täschchen machen Kates glamouröse Outfits stets perfekt. Doch was verbirgt Herzogin Kate in ihrer Handtasche? Wir verraten es!

Lippenstift, Schlüssel, Handy, Portemonnaie? Aber nein! Auch eine Royal-Beauty wie Herzogin Kate geht ohne einige Lieblingsteile nie aus dem Haus. Allerdings sehen diese bei "Her Royal Highness" etwas anders aus als bei uns normal bürgerlichen Frauen, die in ihrer Handtasche vor allem eines haben: Chaos! ☺️

Was die stets perfekt gestylte Kate in ihrer Handtasche mit sich trägt, verrät jetzt eine Biographie über Kate von Marcia Moody. Die vier Teile, auf die die Herzogin nicht verzichten kann, seien demnach: ein kleiner Spiegel, Blotting Paper zum Mattieren des Teints, ein Taschentuch und Lippenbalsam

Sehr verständlich: Wer so oft fotografiert wird wie Herzogin Kate, der möchte am liebsten immer makellos aussehen. 

Übrigens nutzen die royalen Ladys wie Herzogin Kate und Herzogin Meghan ihre Clutches absolut nicht nur zum Transport von lieben Beauty-Begleitern. Die Handtaschen dienen zum Beispiel auch als Schutz vor neugierigen Blicken ins Dekolleté, wenn sie aus einem Auto aussteigen, oder als wortlose Ausrede, um nicht allzu viele Hände schütteln zu müssen

Videotipp: Die schönsten Style-Momente von Herzogin Kate

Herzoging Kate im Potrait
mh
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.