VG-Wort Pixel

Yvonne Catterfeld Sie entdeckt sich neu – und ist überwältigt von den Reaktionen

Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld
© Getty Images
Yvonne Catterfeld wagt einen neuen Schritt – und wird dafür im Netz von Fans, Freunden und Kollegen gefeiert.

In der letzten Staffel von "The Voice of Germany" war sie ein Teil der Jury und bewertete die Gesangsperformance von Nachwuchstalenten. Jetzt wird Yvonne Catterfeld, 41, auf Instagram selbst unter die Lupe genommen – und das hat einen besonderen Grund.

Yvonne Catterfeld erfüllt sich einen lang gehegten Traum: Die gebürtige Erfurterin singt auf Englisch. Drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Studio-Albums "Guten Morgen Freiheit" bringt die 41-Jährige ihre neue Single "Patience" auf den Markt.

Yvonne Catterfeld lässt die Katze aus dem Sack

"Wow! Die Katze ist aus dem Sack. Nach langer Zeit habe ich endlich einen Song auf Englisch aufgenommen und präsentiere ihn euch heute hier", schreibt sie dazu auf Instagram. Doch der Weg bis dahin war nicht leicht.

"Auch wenn ich jede Gelegenheit genutzt habe, englisch performen zu können, musste ich lange geduldig sein, um endlich eine englischsprachige Single zu veröffentlichen." Und weiter: "Ich musste ganz schön Geduld haben, um Leute davon zu überzeugen, einen neuen Weg zu gehen." Doch Englisch war schon immer ihrer bevorzugte Sprache, "eine innere Notwendigkeit, ein Bedürfnis."

Yvonne Catterfeld singt auf Englisch – und wird dafür hoch gelobt

Jetzt ist die Single "Patience" auf dem Markt und die Fans sind nicht nur von dem Song überaus angetan, sondern auch von dem neuen Weg, den Yvonne einschlägt. Auf Instagram bedankt sich die 41-Jährige bei ihren Fans für so viel Zuspruch. "Wahnsinn, ich bin überwältigt von so vielen persönlichen Nachrichten, auch von Freunden, Kollegen und lieben Menschen, die ich kenne, Fans die mich schon seit 20 Jahren begleiten wie auch denen, die mich nun nochmal neu entdecken. Danke für eure Worte, den Zuspruch, eure Begeisterung und alles, was ihr mir an Input schickt! "

Verwendete Quelle: instagram.com

cba Brigitte

Mehr zum Thema